Logo FRANKFURT.de

Paul-Hindemith-Schule

Paul-Hindemith-Schule, © Stadt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Schulform:

Integrierte Gesamtschule

Ganztagsschule - Profil 3

Klassenstufen:

5 - 10

Trägerschaft:

Stadt Frankfurt am Main

Stadtteil:

Gallus

Adresse

Paul-Hindemith-Schule
Schwalbacher Straße 71-77
60326 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 35239
Telefax: +49 (0)69 212 40054
E-Mail: Link-Iconpoststelle.paul-hindemith-schule [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconwww.paul-hindemith-schule.de

Anfahrtsbeschreibung
S-Bahn: S 3, S 4, S 5, S 6 bis Galluswarte
Straßenbahn: Linien 11, 21 bis Schwalbacher Straße
Bus: Linie 52 bis Paul-Hindemith-Schule

Informationen zu Schulleitung, Schülerzahl, Klassenzahl und Unterrichtszeit
Schulleitung:Matthew George
Stellvertretung: Cornelia Renner
Schülerzahl:612
Klassenzahl:26
Unterrichtszeit:07:30 Uhr bis  15:35 Uhr

Einem 30-minütigen offenen Anfang folgt ein vierstündiger Vormittagsblock mit 60-Minuten-Stunden und ein dreistündiger Nachmittagsblock, getrennt durch eine 60-minütige Mittagspause von 12:30 - 13:30 Uhr.

Profil

Förderung der Deutschkenntnisse
Gewaltprävention (Mediation / Konfliktschlichtung)
Hilfen zur Berufsorientierung
Schwerpunkt: Naturwissenschaften

Nach der 10. Klasse ist die Versetzung in eine gymnasiale Oberstufe und die Fachoberschule möglich (G9). Außerdem kann nach der 10. Klasse der Realschulabschluss, bzw. nach der 9. Klasse der Hauptschulabschluss erreicht werden.

Integrierte Gesamtschule
Alle SchülerInnen lernen gemeinsam mit- und voneinander, unabhängig von ihrem individuellen Leistungsvermögen. Dadurch bleiben ihnen bis zum Ende der Schulzeit alle Abschlüsse offen.
 
Förderung der Deutschkenntnisse:
Die Schule praktiziert ein differenziertes Förderkonzept zur Verbesserung der Sprachfähigkeit und der Lesekompetenz. Für SchülerInnen, die ohne Deutschkenntnisse nach Frankfurt gekommen sind, bietet die Deutsch-Intensivklasse (I-Klasse) im 5. und 7. Schuljahr gute Voraussetzungen für die spätere Integration dieser SchülerInnen in den Regelunterricht

Hilfen zur Berufsorientierung:
Die Jahrgänge 8 und 9 absolvieren jeweils ein dreiwöchiges Betriebspraktikum. Darüber hinaus erhält jeder Schüler ab Klasse 9 individuelle Beratung und Hilfe zur Vorbereitung des Übergangs in eine Berufsausbildung oder weiterführende Schule. Schüler mit Abschlussgefährdung sind in Klasse 9 eingebunden in eine besondere SchuB-Maßnahme mit Praxistag.

Schwerpunkt Naturwissenschaften:
naturwissenschaftlicher Unterricht in Klasse 5 und 6
 
Gewaltprävention (Mediation/Konfliktschlichtung):
Projekte zum sozialen Lernen und der Konfliktschlichtung beginnen in Klasse 5 und bauen im Verlauf der Schuljahre aufeinander auf. Ab Klasse 7 gibt es Klassen- und Schülerstreitschlichter.
Mediatoren und Paten der Klasse 10
 
Teamschule
Die LehrerInnen bilden feste Jahrgangsteams und decken möglichst viel Unterricht in „ihrem“ Jahrgang ab. Zwei KlassenlehrerInnen begleiten die Klassen jeweils von der fünften bis zur zehnten Klasse.

60-min-Stunden
Seit 2010 haben wir der Stunde ihre Zeit zurückgegeben. Dadurch finden weniger Fachwechsel statt und der Schultag verläuft ruhiger, mit mehr Zeit für selbstständiges Arbeiten.

Selbstständiges Lernen
Selbstständiges Lernen oder „lass es mich selber tun“ ist ein wichtiger Bestandteil im schulischen Leben der Paul-Hindemith-Schule. Es gibt fest verankerte Elemente im Stundenplan, wie die Deutsch-Werkstatt, die Englisch-Werkstatt, die Mathe-Werkstatt, die Arbeitsstunden und den Klassenrat.

Computergestütztes Lernen
Die Arbeit am Computer ist ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts geworden und bietet eine wirkungsvolle Unterstützung für das Erwerben von Kompetenzen und das Erreichen von Lernzielen. Drei Computerräume bilden eine optimale Voraussetzung dafür.

Sprachen

Tabelle Sprachen
1. Fremdsprache: Englisch
2. Fremdsprache: Französisch

Besondere Angebote

AGs am Nachmittag
Angebot zur beruflichen Orientierung
Besondere Leseförderung
Betreuungsangebot
Ganztägig arbeitende Schule
Hausaufgabenhilfe/-betreuung
Jugendhilfeangebot
Kooperationspartner
Mittagessen
Pausenverkauf
Schulbibliothek

Angebot zur beruflichen Orientierung:
Programm "Schule und Beruf"
Koordinierungsstelle Frankfurter Hauptschulprojekt
Neue Brücken zum Beruf

AGs am Nachmittag:
Basketball 4 Mal in der Woche
An den Nachmittagen findet Pflichtunterricht statt und es gibt zusätzliche Angebote (AGs).

Ganztägig arbeitende Schule:
Ganztagsschule - Profil 3, dem umfassendsten Ganztagsangebot.Eine Betreuung der SchülerInnen ist bis 16:45 Uhr, freitags bis 14:30 Uhr, gewährleistet.
 
Hausaufgabenhilfe:
Als Angebot der Ganztagsschule integriert in den regulären Stundenplan. Darüber hinaus von der Schule organisierte Einzelbetreuung durch externe Partner.
 
Jugendhilfeangebote:
Jugendhilfe in der Schule, SchuB, Frankfurter Hauptschulprojekt
 
Kooperationspartner:
DB-Netze, Sportkreis Frankfurt, KIZ-Gallus, Jugend braucht Arbeit e.V., AWO, Big Brothers Big Sisters, Hilton International

Essensversorgung


In der Mensa können alle SchülerInnen ein gesundes und günstiges Mittagessen erhalten. Die fünften Klassen gehen gemeinsam mit ihren KlassenlehrerInnen zum täglichen Mittagessen. In den Pausen werden Getränke und Snacks angeboten.

Mittagessen und Pausenverkauf durch den GEG Gastro Service.

Schulbibliothek

Die gut ausgestattete Schulbibliothek, ebenfalls mit IT-Stationen, ist während der Pausen geöffnet und offeriert ein vielfältiges Angebot. Während der Stunden steht sie den SchülerInnen für Recherchearbeit zur Verfügung. Ebenfalls im Schulgebäude untergebracht ist die Stadtteilbibliothek.
Öffnungszeiten:  Montag 08:45 -13:30 Uhr
Konzept:  Präsenzbibliothek,
Unterstützung der Unterrichtsarbeit und des selbständigen Lernens, Aktionen zur Leseförderung
Ansprechpartner/in:  Frau Dunker
Tel. +49 (0)69 / 212 34744
Von der Stadtbücherei aufgebaut und organisiert

Förderverein

Freunde und Förderer der PHS e.V.
Schwalbacherstraße 71-77
60326 Frankfurt
Tel. +49 (0)69 212 45369

Ansprechpartner/in:  
Herr Herbert Langlotz und Herr Brinkmann
Förderschwerpunkte:  Beihilfen für Schülerinnen und Schüler, Planung und Organisation von Veranstaltungen, Stadtteilarbeit

Namensgebung

Paul Hindemith
(1895-1963)
Komponist


interner LinkÄnderungsmeldung Schulen
Weitergehende Anfragen bitte direkt an die Schule richten.