Logo FRANKFURT.de

16.10.2019

Aktive Kernbereiche Fechenheim: Schaffung eines attraktiven Treffpunkts ‚Kultureck‘ und Burglehen – Einladung zum Planungsdialog

Logo Städtebauförderprogramm 'Aktive Kernbereiche in Hessen', © Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Dieses Bild vergrößern.

(ffm) Der Kreuzungsbereich um das Fechenheimer „Kultureck“ sowie der Platz am Burglehen sollen im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Aktive Kernbereiche in Hessen – Frankfurt am Main-Fechenheim“ umgestaltet werden und künftig als neuer attraktiver Treffpunkt die Fechenheimer zum Verweilen einladen.

Interessierte Bürger sind zum Planungsdialog am Mittwoch, 23. Oktober, von 18 bis 20 Uhr, in den Saal des Heimat- und Geschichtsvereins, Burglehen 7, in Fechenheim eingeladen Dort bietet sich für die Bevölkerung die Möglichkeit, mit den Planern und Vertretern des Stadtplanungsamtes über die Planungen zu sprechen.