Logo FRANKFURT.de

Bodengleiter

Bauen und experimentieren: Energieeffiziente Bewegung von Storch, Pelikan und Schwan

Storch, Pelikan oder Schwan bieten gute Vorbilder für den Bodeneffekt. Dicht über dem Wasser oder Boden bildet sich unter den Flügeln der Vögel eine Art Luftrolle, auf dem sie ohne großem Energieaufwand gleiten können. Der Bodeneffekt tritt auf, wenn die Flughöhe gleich oder kleiner als die halbe Flügelspannweite des Tragflügels ist. Diese Idee wollen wir uns zu nutze machen um eigene Bodeneffekt-Fahrzeuge zu bauen und im Hangar auszuprobieren. Mit geringer Energie, einem kleinem Schupps, wollen wir mindestens 15 Meter weit gleiten. Dabei müssen wir darauf achten, dass sowohl Gewichtsschwerpunkt als auch die Position des Heckleitwerk an der richtigen Stelle sitzen.

Jahrgangsstufen 5 bis 6

Details
Landschaften & Orte:  Am Fluss
Kosten:3 Euro pro Person

Lernort

Inhalte / Content

Alter Flugplatz
Am Burghof 55
60437 Frankfurt am Main

Ansprechpartner
 
Link-IconAEROnautenwerkstatt
E-Mail:Link-Iconinfo [At] aeronauten [Punkt] org