Logo FRANKFURT.de

Wachs-Werkstatt

Vom Bienenstock zum Wachsmalstift

Die Bienenvölker im Grüngürtel auf dem Alten Flugplatz in FFM Bonames liefern eines der ältesten Bindemittel für die Herstellung von Farben, nämlich Wachs. Gemeinsam mit den Kindern erkunden wir die Wachsproduktion der Bienen, besuchen die Bienenstöcke, ernten etwas Wachs, schmelzen es ein und verarbeiten es zu einem historischen Wachs-Griffelbrett in der aktuellen Form eines Smartphones und zu Wachsmalstiften.

Als Pigmente für die herzustellenden Farben dienen uns (neben einigen vorbereiteten Pigmenten) farbige Pflanzenteile, Pollen, Stäube und Erden, die wir in der Umgebung finden. Die Ausgangsmaterialien werden im Mörser vorbereitet, mit dem Wachs vermischt und zu Wachsmalstiften verarbeitet. Die von den Kindern hergestellten Griffelbretter und Wachsmalstifte können nach dem Workshop mit nach Hause genommen werden.

Unterbrochen werden die praktischen Arbeiten von altersgerechten Gesprächsrunden zu technischen und kulturellen Aspekten von Wachs, zu denen einige mit Bienenwachs überzogene Leckereien (Gummibärchen, Lakritze) gereicht werden.
Die Bienenvölker im Grüngürtel auf dem Alten Flugplatz in FFM Bonames liefern eines der ältesten Bindemittel für die Herstellung von Farben, nämlich Wachs. Gemeinsam mit den Kindern erkunden wir die Wachsproduktion der Bienen, besuchen die Bienenstöcke, ernten etwas Wachs, schmelzen es ein und verarbeiten es zu einem historischen Wachs-Griffelbrett in der aktuellen Form eines Smartphones und zu Wachsmalstiften.

Als Pigmente für die herzustellenden Farben dienen uns (neben einigen vorbereiteten Pigmenten) farbige Pflanzenteile, Pollen, Stäube und Erden, die wir in der Umgebung finden. Die Ausgangsmaterialien werden im Mörser vorbereitet, mit dem Wachs vermischt und zu Wachsmalstiften verarbeitet. Die von den Kindern hergestellten Griffelbretter und Wachsmalstifte können nach dem Workshop mit nach Hause genommen werden.

Unterbrochen werden die praktischen Arbeiten von altersgerechten Gesprächsrunden zu technischen und kulturellen Aspekten von Wachs, zu denen einige mit Bienenwachs überzogene Leckereien (Gummibärchen, Lakritze) gereicht werden.

Kitagruppen ab 5 Jahren, Jahrgangsstufen 1 bis 7

Künstlergruppe finger
Telefon: (0171) 7 76 49 69
gruppe.finger@gmail.com

Details
Landschaften & Orte:  Am Fluss
Kosten:4 Euro pro Person

Lernort

Inhalte / Content

Alter Flugplatz
Am Burghof 55
60437 Frankfurt am Main