Logo FRANKFURT.de

Ultraschalljäger der Nacht - Mausohr, Langohr, Urfledermaus

An Hand von Fossilien und mit dem Fledermausdetektor der "Erfolgsgeschichte" der Fledermäuse und ihrer Rolle in der Nahrungskette nachspüren.

Sie jagen mit unhörbarem Ultraschall im Schwanheimer Wald – Fledermäuse, die einzigen Säugetiere, die aktiv fliegen können. Mit dem Ultraschalldetektor wollen wir sie belauschen, ihren Körperbau kennen lernen und ihrer einzigartigen Erfolgsgeschichte anhand von 50 Millionen Jahre alten hessischen Fossilien nachspüren. Zudem wollen wir der Frage nachgehen, wovon sich Fledermäuse ernähren, was sie mit Genuss verzehren und welche Rolle sie für die Ernährung des Menschen spielen - direkt und indirekt.

Klassenstufen 5 bis 10 und Oberstufe

Dr. Renate Rabenstein
Telefon: (01 72)6 86 62 26
Renate.Rabenstein57@gmail.com

Details
Landschaften & Orte:  Im Wald
Kosten:2 Euro pro Person
Zusätzliche Informationen:Das Angebot findet im Wald z. B. um die Revierförsterei Schwanheim statt.