Logo FRANKFURT.de

Aue, Hügel, Wald

Mit dem Fahrrad durch den GrünGürtel

Im Stadtwald, an Main und Nidda oder auf dem Berger Rücken, überall gibt es Spannendes zu erforschen und zu erfahren.
Bei halbtägigen Fahrradtouren wollen wir die Vielfalt des Natur- und Landschaftsraums GrünGürtel kennen lernen sowie Spuren der Geschichte entdecken. Wo werden Nahrungsmittel angebaut? Dabei kommt auch der Spaß am Radeln nicht zu kurz.

Ab Jahrgangsstufe 6

TOUR 1
Wald und Wasser.
Im "tiefen Süden" des GrünGürtels
.
Eine Radtour für Entdeckerinnen und Entdecker. Vom Jacobiweiher bis zum Forsthaus Schwanheim (oder umgekehrt). Fahrt durch den Stadtwald mit Stopps an verschiedenen Gewässern. Themen des Waldes und alte Bäume stehen im Vordergrund. Pause an einem Feuchtbiotop im Wald.

Gesamtstrecke:16 km,
Höhenunterschied Start/Ziel: 21 m.


TOUR 2
Alles fließt.
Bewegungen links und rechts der Nidda

Eine Radtour am Fluss. Vom Forsthaus Schwanheim bis zum Alten Flugplatz Bonames (oder umgekehrt). Radtour entlang der Nidda und durch das Sossenheimer Streuobstgebiet mit seinen landwirtschaftlichen Nutzflächen. Es werden kulturhistorische, stadtgeschichtliche und Aspekte der Ernährung behandelt. Pause im Brentanopark.

Gesamtstrecke: 21 km, Höhenunterschied Start/Ziel: 9 m.

TOUR 3
Gärten, Wälder, hohe Türme.
Vom Stadtwald zum Riederwald

Eine Radtour durch den "wilden" Osten. Vom Jacobiweiher zum Riederwald (oder umgekehrt). Tour durch den Stadtwald und die Oberräder Gärten zu den Grüne-Soße-Feldern. Ebenso werden das Entwicklungsgebiet an der Europäischen Zentralbank und der Bürgergarten veranschaulicht. Pause am Spielpark Goetheturm.

Gesamtstrecke: 17 km
Höhenunterschied Start/Ziel: 20 m.

TOUR 4
Berg und Tal.
Landwirtschaft im Frankfurter Norden

Eine Radtour über den Berger Rücken. Vom Alten Flugplatz zum Riederwald (oder umgekehrt). Fahrt über das Hügelland des Berger Rückens und des Heiligenstocks. Es stehen Themen der Landwirtschaft und der Ernährung im Vordergrund. Pause am Weinberg auf dem Lohrberg.

Gesamtstrecke: 15 km
Höhenunterschied Start/Ziel: 80 m.

TOUR 5a
Gewässerökologie: Quelle, Bach, Fluss, Stillgewässer.

Radtour zu verschiedenen Ökosystemen und Landschaftsräumen im Frankfurter Westen. In erster Linie für die Oberstufe konzipiert. Themen und Material für vorbereitende Kurzreferate sind verfügbar.

Gesamtstrecke: etwa 20 km
ebenes Gelände

TOUR 5b
Waldökologie: Waldaufbau, Waldtypen, Stoffkreisläufe, Boden und Wasserhaushalt im Frankfurter Stadtwald

Ein oder mehr Oberstufen-Projekttage zwischen Forsthaus Schwanheim und GrünGürtel-Waldschule. Themen und Material für vorbereitende Kurzreferate sind verfügbar. Ebenes Gelände

TOUR 6
Klima hautnah

Ein oder mehr Oberstufen-Projekttage zwischen Forsthaus Schwanheim und GrünGürtel-Waldschule. Themen und Material für vorbereitende Kurzreferate sind verfügbar. Ebenes Gelände

Details
Landschaften & Orte:  Unterwegs im GrünGürtel
Kosten:2 Euro pro Person
Adresse

Umweltlernen in Frankfurt e.V.
Kurt-Schumacher-Straße 41
60311 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 30130
Telefax: +49 (0)69 212 46568
E-Mail: Link-Iconwebmaster [At] umweltlernen-frankfurt [Punkt] de
Internet: Link-Iconhttp://www.umweltlernen-frankfurt.de
Information und Kontakt
 
Link-IconAnja Stein
Telefon:+49 (0)69 212 31193
Telefax:+49 (0)69 212 39140
E-Mail:Link-Iconanja.stein [At] stadt-frankfurt [Punkt] de