Logo FRANKFURT.de

18.10.2019

Vollsperrung der Niddabrücke zwischen Berkersheim und Harheim

(ffm) Wegen Brückenbauarbeiten im Rahmen des Ausbaus der S-Bahn-Linie 6 durch die Deutsche Bahn kommt es auf der Niddabrücke zwischen Berkersheim und Harheim von Montag, 21. Oktober, bis Montag, 11. November, zu Reduzierungen der Durchfahrtsbreite. Die Buslinie 25 kann in dieser Zeit weiterhin die S-Bahn-Station Berkersheim errreichen.

Vollsperrung der Niddabrücke

Von Montag, 11. November, bis Januar 2020 wird die Niddabrücke für Kraftfahrzeuge voll gesperrt. Eine Umfahrungsempfehlung erfolgt über Harheimer Stadtweg, Maßbornstraße, Erlenbacher Stadtweg, Harheimer Weg, Am Wendelsgarten, Homburger Landstraße, Oberer Kalbacher Weg, Fleckenbühlstraße, Unterer Kalbacher Weg, Am Burghof, Homburger Landstraße, Am Dachsberg, Berkersheimer Obergasse und Berkersheimer Bahnstraße sowie umgekehrt. Zum Busverkehr ab diesem Datum wird traffiQ gesondert informieren.

Informationen für Fußgänger und Radfahrer

Die Niddabrücke ist jederzeit passierbar. Die Uferwege entlang der Nidda bleiben wie zuvor nutzbar, es kommt lediglich zu Sperrungen von wenigen Minuten zum Einheben von Baumaterial.

Auf http://www.mainziel.de finden sich weitere aktuelle Verkehrsinformationen.