Logo FRANKFURT.de

08.10.2019

Bäume werden im Stadtgebiet gefällt

Baumfällarbeiten, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefan Maurer
Dieses Bild vergrößern.

(ffm) Das Grünflächenamt teilt mit, dass in den kommenden Wochen Bäume in Sachsenhausen-Nord, im Gallus sowie im Westend-Süd wegen der genannten Mängel und aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend gefällt werden müssen.

In der Schwanthaler Straße auf Höhe der Hausnummer 23 muss eine Schwedische Mehlbeere mit der Baum-Nr. 8 entfernt werden. Der Baum ist faul und vom Pilz „Zottiger Schillerporling“ befallen.

Auf der Mainzer Landstraße auf Höhe der Hausnummer 198 wird eine faule und morsche Robinie mit der Baum-Nr. 574 gefällt.

Ein fauler und morscher Götterbaum mit der Baum-Nr. 3A auf der Theodor-Heuss-Allee vor der Hausnummer 2 muss ebenfalls entfernt werden.

Die Bäume werden am alten Standort in der Pflanzperiode im Frühjahr 2020 ersetzt.