Logo FRANKFURT.de

14.08.2019

20 Jahre Kinothek Asta Nielsen und zweite Ausgabe von ‚Remake. Frankfurter Frauen Film Tage‘

(ffm) „Remake. Frankfurter Frauen Film Tage“ wird von der Kinothek Asta Nielsen veranstaltet und findet vom 26. November bis 1. Dezember zum zweiten Mal statt.

„Geschichtsanschauung: HerStory im Kino“ ist der thematische Schwerpunkt von Remake 2. Die mit dem ersten Festival begonnene Würdigung bedeutender Frauenfilmfestivals wird mit einem Rückblick auf den von osteuropäischen Filmemacherinnen initiierten Verbund KIWI – Kino Women International (1987-1989) und seinen Filmschauen fortgesetzt. Remake bringt zudem die Filme der Malerin, Fotografin und Filmemacherin Ella Bergmann-Michel (1895-1971) zur Aufführung und stellt die vielfältigen filmkulturellen Aktivitäten und sozialreformerischen Bezüge dieser Pionierin der klassischen Moderne vor. Darüber hinaus feiert die Kinothek Asta Nielsen 2019 ihr 20-jähriges Bestehen.

Die weiteren Details zu beiden Ereignissen sind dem beigefügten PDF zu entnehmen.