Logo FRANKFURT.de

13.08.2019

Baumarbeiten im Stadtgebiet

(ffm) Das Grünflächenamt teilt mit, dass in den kommenden Wochen einige Bäume wegen der genannten Mängel und aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend gefällt werden müssen oder andere Arbeiten anstehen.

Beim KGV Ginnheimer Höhe im Ortsbezirk 2 muss eine Kirsche ohne Nummer weichen. Der Baum stirbt aufgrund von Fäulungen und Morschungen. Ersatz ist aufgrund hoher Gewächsdichte nicht möglich.

Im Ortsbezirk 14 müssen am Harheimer Stadtweg und in der Riedhalsstraße die Birken 15, 18, 20 und 48 gefällt werden. Sie sind aufgrund der Hitze abgestorben. In der Pflanzperiode 2019/20 gibt es Ersatz.

Die Lindenallee Richtung Möbelhaus in der Züricher Straße im Ortsbezirk 12 muss aufgrund der Verkehrssicherheit zurückgeschnitten werden. Dabei werden die Kronen eingekürzt, um ein gefahrloses Vorbeifahren zu ermöglichen.