Logo FRANKFURT.de

23.04.2018

Veranstaltungsangebot für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Stiftungen

„Spender glücklich machen - Wie man transparente Strukturen aufbaut, organisiert und darüber berichtet“ – Workshop am 16.Juni.2018

• Wie baue ich klare Strukturen innerhalb meiner Organisation
auf, um später transparent darüber zu berichten und
Fördermittelgeber von weiteren Projekten zu überzeugen?
• Wie erstelle ich mit den personellen und finanziellen Möglichkeiten
meines Vereins einen ordentlichen und transparenten
Finanzbericht?
• Wie informiere ich unsere Spender
transparent über Mittelherkunft und Mittelverwendung?

Das sind nur einige der Fragen, die an einem
der Transparenz-Workshop-Tage thematisiert werden.

Transparenz-leicht-gemacht möchte gemeinnützige
Organisationen, Vereine, Initiativen oder Stiftungen dabei unterstützen sowie stärken, selbstbewusster mit ihren Finanzdaten,
ihrer Rechnungslegung oder ihrem Strukturaufbau umzugehen. Außerdem wird über Offenlegungspflichten informiert und es werden Fragen zum Steuer- sowie Gemeinnützigkeitsrecht beantwortet. Sie werden im persönlichen Austausch und in kleinen Gruppen von einem Wirtschaftsprüfer und einem Best-Practice-Referenten geschult und begleitet. Dabei bleibt viel Raum für Mitgestaltung, Diskussion, Austausch und Netzwerkaufbau. Die Vertreter der Organisationen können miteinander ins Gespräch kommen und von der Möglichkeit der Vernetzung untereinander in Hinblick auf ihre zukünftige Tätigkeit profitieren.

Transparenz-leicht-gemacht ist eine Initiative des Deutschen
Spendenrats e.V. und bietet als Empowerment-Projekt mit einer Förderung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein hilfreiches sowie zeitlich und finanziell erschwingliches Angebot für gemeinnützige Organisationen, Vereine oder Stiftungen, zur einfachen Herstellung der eigenen transparenten
Organisationsstruktur und der Rechnungslegung. Neben den bundesweiten Transparenz-Workshops besteht auch die Möglichkeit, sich mit wenigen Handgriffen für eine kostenlose Einzelberatung mit einem Wirtschaftsprüfer vor Ort zu bewerben.

Weitere Informationen zum Ablauf und der Anmeldung
zu den Transparenz-Workshops finden Sie in der rechten Spalte.

Veranstalter:
Deutscher Spendenrat e.V.
Projekt: Transparenz-leicht-gemacht
Fabeckstraße 55
14195 Berlin
Tel. 030.844 198 43
Fax. 030.844 198 41
www.transparenz-leicht-gemacht.de