Logo FRANKFURT.de

Mieterhöhung wegen höherer Vergleichsmieten

Informationen zur Mieterhöhung

Soll in einem bestehenden Mietverhältnis die Miete erhöht werden, geht das nicht ohne Zustimmung der Mieterin/des Mieters.

Soweit die bisherige Miete an die ortsübliche Miete angepasst werden soll, kann bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen die Zustimmung zur Mieterhöhung verlangt und - wenn erforderlich - eingeklagt werden.

Zu diesen und anderen Fragen haben wir ein ausführliches Infoblatt - mit einer Checkliste zur Prüfung des Erhöhungsverlangens - zum Download für Sie bereit gestellt (rechte Spalte).

Amt für Wohnungswesen
Mietrechtliche Beratung

Adresse

Mietrechtliche Beratung
Amt für Wohnungswesen
Adickesallee 67-69
60322 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 40046 Terminvereinbarung: Mo – Fr. zu den üblichen Bürozeiten
Telefon: +49 (0)69 212 34711 Telefonische Beratung: Di + Fr. 8:30 - 12.00 Uhr
Telefax: +49 (0)69 212 32741
E-Mail: Link-Iconmietrechtliche-Beratung [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Anfahrtsbeschreibung
RMV: U1, U2, U3, U8; Bus 32, 64
Miquel-/Adickesallee / Polizeipräsidium

Öffnungszeiten

Tabelle Öffnungszeiten
persönliche Beratung
nur nach vorheriger Terminvereinbarung (siehe oben)
Mo + Mi08:00 - 12:00 Uhr
Do14:00 - 18:00 Uhr

telefonische Beratung
Telefon: 069/212-34711
Di + Fr08:30 - 12:00 Uhr