Themennavigation

Logo FRANKFURT.de

Netzwerk Europa

EUROCITIES – Das Netzwerk der europäischen Großstädte

Die Europaabteilung des Referats für Internationale Angelegenheiten pflegt durch die Mitarbeit in europäischen Netzwerken den Austausch mit europäischen Städten bzw. anderen mit Europaarbeit betrauten Stellen.

Ein bedeutendes Beispiel dafür ist das Netzwerk europäischer Großstädte EUROCITIES. Dieses Netzwerk wurde 1986 initiiert. Die Stadt Frankfurt am Main war damals eines von sechs Gründungsmitgliedern. Inzwischen hat es sich mit knapp 140 Mitgliedsstädten zu einer einflussreichen Stimme in Brüssel entwickelt, welche die Interessen der Großstädte gegenüber den EU-Institutionen vertritt. Vertreter der Stadt Frankfurt am Main arbeiten in thematischen Foren und Arbeitsgruppen mit anderen Großstädten Europas von A wie Amsterdam bis Z wie Zagreb zusammen. Sie bringen über Stellungnahmen zu Themen wie Umwelt, Verkehr oder Kultur die Interessen der Stadt Frankfurt in den europäischen Willensbildungsprozess ein. Diese gemeinsamen Stellungnahmen werden zur Positionierung der kommunalen Interessen der EU-Kommission zugeleitet.

Intensiven Kontakt hält das Referat in diesem Zusammenhang auch mit dem Kreis der anderen deutschen Mitglieder des Netzwerks EUROCITIES. Bei gemeinsamen Treffen tauschen sich die deutschen Städte aus und stimmen ihre Positionen und Strategien ab.

Website: http://www.eurocities.eu

Netzwerk Europainfo Hessen

Ein ebenso wichtiges Anliegen ist die Vernetzung der mit Europa befassten Stellen in Hessen. Hier war das Frankfurter Europa-Büro Mitinitiator des "Netzwerks Europainfo Hessen".
Ziel dieses Netzwerks ist es, die Beratungsangebote und Kompetenzbereiche der EU-Beratungsstellen in Hessen „aus einer Hand" zu präsentieren und einen Überblick über alle Dienstleistungen zu bieten. Einmal jährlich organisiert das Netzwerk eine gemeinsame Veranstaltung zu Europa-relevanten Themen. Diese richten sich an verschiedene Zielgruppen wie Unternehmen, Kommunen und Vereine und vermitteln u.a. Informationen zu den unterschiedlichen Förderprogrammen der EU.

Im Netzwerk Europainfo Hessen sind folgende Mitglieder organisiert:

  • Europe Direct Relais im Regierungspräsidium Darmstadt
  • Europäisches Dokumentationszentrum (EDZ) Darmstadt
  • Europe Direct Relais Rhein-Main
  • Europe Direct Bürgerbüro Bad Hersfeld
  • Europe Direct Relais im Regierungspräsidium Gießen
  • Europe Direct Informationszentrum Odenwaldkreis
  • HA Hessen Agentur GmbH - Enterprise Europe Network Hessen
  • Regionalverband FrankfurtRheinMain
  • Referat für Internationale Angelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main
  • Hessisches Ministerium der Justiz, für Integration und Europa

Website: http://www.hessen-europainfo.de