Logo FRANKFURT.de

Bienen-Ragwurz

Ophrys apifera

Schutz und Gefährdung

  • Anhang B der EG-VO 338/97.
  • Besonders geschützt nach Bundesnaturschutzgesetz


Lebensraum
Mäßig trockene bis wechseltrockene Löß- oder Kalksteinböden, seltener über Gesteinen des Keupers. Typische Art der Kalkmagerrasen, die aber auch in lichten Gebüschen und Wäldern (Kiefer) gedeiht. Verbandskennart des Mesobromion erecti.

Vorkommen in Frankfurt am Main
Einzelnachweise im Bereich der Naturschutzgebiete "Berger Hang" und "Schwanheimer Düne".

Gefährdungsfaktoren
Zerstörung von Ökotonen und kleinräumigen Sonderstandorten, Tritt und sonstige mechanische Zerstörung der Bodenoberfläche, intensive Beweidung, Verbrachung und Verbuschung, Aufforstung, Eutrophierung des Bodens.