Logo FRANKFURT.de

Knöllchen-Steinbrech

Saxifraga granulata

SCHUTZ UND GEFÄHRDUNG

  • Anlage I der Bundesartenschutzverordnung ("besonders geschützt").
  • Besonders geschützt nach Bundesnaturschutzgesetz


LEBENSRAUM
Vorwiegend in mageren Ausbildungen der Glatthafer- und Goldhafer-Wiese, häufig auch auf mageren Rainen sowie an Waldrändern auf mäßig frischen bis feuchten, basenreichen bis mäßig sauren Böden; Arrhenatheretalia-Ordnungs-Kennart.

VORKOMMEN IN FRANKFURT AM MAIN
Im Stadtgebiet zerstreut bis selten. Einzelne Funde im Bereich des Güterbahnhofes, in Gebüschsäumen im südlichen Stadtwald sowie auf dem Parallelbahnsystem des Frankfurter Flughafens.

GEFÄHRDUNGSFAKTOREN
Nutzungsintensivierung, Brache, Verbuschung.