Logo FRANKFURT.de

Stieleiche in Sachsenhausen

Stieleiche in Sachsenhausen © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt
Dieses Bild vergrößern.

Art Stieleiche (Quercus robur)
Alter zwischen 140 und 160 Jahre
Stammumfang circa 4,2 Meter
Kronendurchmesser circa 20 Meter
Höhe 25 Meter
StandortEcke "Oberer Schafhofweg"/"Sachsenhäuser Landwehrweg"
Mitgeschützter Umkreis 20 Meter

Wissenswertes und Besonderes über die Sachsenhäuser Stieleiche
Früher war die Stieleiche nur eine Eiche im Stadtwald. Eine unter vielen. Heute ist sie ein landschaftsprägender Einzelbaum, der zuweilen auch den Beinamen "Paradieseiche" trägt. Der Baum wurde unter Schutz gestellt, weil er eine seltene, markante Gestalt im Stadtgebiet Frankfurt aufweist. Außerdem bietet er dem geschützten Hirschkäfer einen Lebensraum.