Logo FRANKFURT.de

Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

In den Frankfurter Stadtteilen gibt es insgesamt ca. 130 Kinderhäuser, Teenie-Clubs, Jugendhäuser, Abenteuerspielplätze, Mädcheneinrichtungen und Jugendbüros/Aufsuchende Jugendarbeit freier und öffentlicher Träger. Die Träger der Einrichtungen sind vom Jugend- und Sozialamt anerkannt und werden von diesem für die Angebote in den Einrichtungen finanziell gefördert.





Hinweis:

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Onlineformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, ihre Adresse und Ihre Telefonnummer, sowie Ihre Angaben zum Anliegen) von uns gespeichert, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Alle Informationen zum Datenschutz, finden Sie detailliert in unserer Datenschutzerklärung.