Logo FRANKFURT.de

03.09.2019

"Weil wir Romnja sind?!"

Filmpremiere am 16. September um 18 Uhr im Kino des Deutschen Filmmuseums

Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main – Eintritt frei

Der Film begleitet Dragiza, Anita und Alina über zwei Jahre in ihrem Alltag, bei ihren Kämpfen für ein besseres Leben und Begegnungen mit anderen Romnja.

Ein Film von Anita Adam, Dragiza Pasara Caldaras, Alina Diana Preda und Ursula Schmidt Pallmer

Begrüßung Linda Kagerbauer, Frauenreferat der Stadt Frankfurt, Filmgespräch im Anschluss, Moderation Gaby Babić.

Das Filmprojekt ist eine Kooperation von Ladiez. Kulturelle & politische Bildung für Frauen e.V. mit dem Förderverein Roma e.V..

Gefördert vom Frauenreferat der Stadt Frankfurt.

Ansprechpartner
 
Link-IconLinda Kagerbauer
Telefon:069 212-44380
Telefax:069 212-30727
E-Mail:Link-Iconlinda.kagerbauer [At] stadt-frankfurt [Punkt] de
Ansprechzeiten:Nach telefonischer Absprache