Logo FRANKFURT.de

06.06.2019

Online-Beratung von FeM: Nun auch vertraulicher Einzelchat möglich

Seit 2015 bietet das FeM Mädchenhaus erfolgreich eine Onlineberatung an. In einer Infozone kann man sich in mehreren Sprachen über verschiedene Themen informieren. Mädchen* und junge Frauen* zwischen 12 und 25 Jahren können sich in einem offenen Forum austauschen oder in einer Safe Area durch erfahrene Fachfrauen* beraten lassen.

Anfang 2019 ist nun in Kooperation mit dem Frauenreferat Frankfurt das neuste Angebot an den Start gegangen: Im Einzelchat können sich Mädchen* und junge Frauen* von Handy zu Handy vertraulich beraten lassen. Dazu lädt man sich einfach die App Signal auf sein Handy und schreibt an die Nummer 0176-45859576. Wann der Einzelchat erreichbar ist, erfährt man auf unserer Homepage www.fem-onlinberatung.de unter der Rubrik Einzelchat. Durch die Onlineberatung können auch Mädchen* und junge Frauen*, die nicht persönlich in eine Beratungsstelle gehen möchten, eine Beratung in Anspruch nehmen.

Kontakt: Feministische Mädchenarbeit e.V. (FeM) Mädchenhaus Frankfurt, Tel. 069-531079, nora.boesel@fem-maedchenhaus.de

Mehr Infos hier: www.fem-onlineberatung.de | www.fem-maedchenhaus.de | www.fem-schutzengel.de