Logo FRANKFURT.de

08.10.2018

Talkrunde mit Landtagswahlkandidaten zum Thema Bürgerengagement

Die AWO|FFM Ehrenamtsagentur fragt nach: … überfordert die Politik das Ehrenamt?

Eine Talkrunde mit Landtagskandidaten über Bürgerschaftliches Engagement heute.

Das Bild des Ehrenamts hat sich seit 2014 stark verändert, viele Engagierte verspüren zunehmend den Wunsch, in die Gesellschaft einzuwirken und etwas zu bewegen. Die AWO-Ehrenamtsagentur möchte ehrenamtlich Engagierten die Möglichkeit bieten, noch vor den Landtagswahlen in den direkten Kontakt mit Politikern diverser Parteien zu treten. Mit der Fishbowl- Methode sollen potenzielle Wähler die Chance haben, in den direkten Austausch für sie wesentliche Fragen zu konkreten Anliegen in Bezug auf das eigene Engagement zu stellen. Die Methode wird am Diskussionsabend erklärt.

Diskutieren Sie mit:

Dr. Arijana Neumann, SPD
Veljko Vuksanovic, CDU
Mirjam Schmidt, Die Grünen
Dr. Ulrich Wilken, Die Linke
und
Susanne Huth, INBAS Sozialforschung GmbH


Dienstag 16. Oktober
18.00 – 20.00 Uhr
AWO Geschäftsstelle/ Erich- Nitzling Haus, Henschelstraße 11, 60314 Frankfurt am Main


Um eine Anmeldung wird dringend unter info@awo-ehrenamtsagentur.de gebeten.