Logo FRANKFURT.de

25.09.2019

Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche

Seminare des Trägernetzwerks
Sind Sie ehrenamtlich engagiert und interessiert, sich im Rahmen Ihrer Tätigkeit fortzubilden oder möchten Sie sich auf ein Ehrenamt vorbereiten?

Das Frankfurter Trägernetzwerk hat ein gemeinsames Programm für Menschen entwickelt, die ehrenamtlich engagiert sind oder die ehrenamtlich aktiv werden möchten. Es werden ganzjährig Seminare zu unterschiedlichen Themen angeboten. Die Seminarangebote stehen in enger Verknüpfung mit der ehrenamtlichen Tätigkeit und bieten auch Gelegenheit, sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen.

Das aktuelle Fortbildungsangebot des Trägernetzwerks und alle Informationen zu einer Anmeldung finden Sie in der rechten Spalte.

Diese und weitere Angebote finden Sie auch in der Ehrenamtssuchmaschine: www.frankfurt.de/ehrenamtssuchmaschine

Angebote vom DRK Bezirksverband Frankfurt am Main e.V.:

Workshopreihe "Gesund im Ehrenamt"

Das Projekt Netzwerk Plus+ bietet mehrere Workshops mit der Referentin Frau Dipl.-Päd. Rössel-Cunovic an. Die Workshops thematisieren das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe und beschäftigen sich mit folgenden Themen:

1) Erhalt der eigenen Gesundheitsressourcen in der Begleitung von
Geflüchteten, die häufig starke psychische Belastungen erleben
2) Das Balancieren von Nähe und Distanz als Herausforderung für
Ehrenamtliche in der Begleitung von Geflüchteten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Workshops werden an verschiedenen Terminen von August bis November angeboten. Nähere Informationen zur Workshopreihe und die Termine erhalten Sie in der rechten Spalte.

Workshopreihe "Projektmanagement"
Das Netzwerk Plus+ lädt ein zur Workshopreihe „Projektmanagement“.
Referentin ist Frau Sigrid Knorr, Diplom Wirtschaftspädagogin und Expertin für Young Professionals.
Die Workshopreihe richtet sich an Ehrenamtliche sowie Bewohner*innen aus den Unterkünften und ist kostenlos. Bei dem Workshop handelt es sich um ein 4-teiliges Angebot zum Thema „Projektmanagement“. Da die Workshops aufeinander aufbauen, wird um eine verbindliche Teilnahme an allen Terminen gebeten. Nähere Informationen zur Workshopreihe und die Termine erhalten Sie in der rechten Spalte.