Logo FRANKFURT.de

Strandbad Spessartblick

In den Ausläufern des Spessarts gelegen ist das Strandbad Spessartblick in Großkrotzenburg (25 km von Frankfurt) mit einer Wasserfläche von 150.000 qm ein attraktives Angebot für die ganze Familie. Den Badegästen bietet das idyllische Strandbad nahezu alles für einen gelungenen Schwimmausflug: einen 300 m langen Sandstrand, drei Badeinseln, eine 100.000 qm große Liegewiese, einen Steingrill, einen Abenteuerspielplatz und die Möglichkeit für Badminton, Beachvolleyball und Minigolf. Selbstverständlich gibt es auch Umkleidekabinen, Sanitäranlagen und sogar Wertschränke. Das flach abfallende Ufer im Strandbereich mit seinem feinen Sandboden ist ein idealer Tummelplatz für Kinder, denen zusätzlich noch ein Bachlauf zum Spielen zur Verfügung steht. Der See wird von Rettungsschwimmern bewacht. Immerhin ist das Wasser stellenweise bis zu 18 Metern tief. Geübte Schwimmer können hier sogar Bayern erreichen, denn am östlichen Ende des Sees verläuft die Landesgrenze. Die Badegäste sind übrigens ungestört, zumal Wassersport mit Booten oder Surfbrettern untersagt ist.

Anfahrtsbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Regionalbahn nach Großkrotzenburg Bahnhof (dann 10 Minuten Fußweg) oder ab Freiheitsplatz in Hanau mit dem Bus 5905.
Mit dem Fahrrad: über den Mainuferweg nach Großkrotzenburg
Mit dem Auto: über die A66, dann die A45 Richtung Hanau – Aschaffenburg, Abfahrt Alzenau Richtung Grosskotzenburg oder über die Autobahnanschlüsse A3 und A45

Öffnungszeiten

Das Strandbad ist von Mitte Juni bis Mitte August von Montag bis Freitag von 9:00 bis 21:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 8:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.
In der Vorsaison ab Mitte Mai und in der Nachsaison bis Mitte September ist das Strandbad täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Adresse

Strandbad Spessartblick
Freigerichtstraße
63538 Großkrotzenburg

 
Telefon: +49 (0)6186 2250
Internet: Link-Iconhttp://www.grosskrotzenburg.de/89.0.html