Logo FRANKFURT.de

Gesund durchs Jahr!

Für die Gesundheit lässt sich immer etwas tun, in jedem Alter und zu jeder Jahreszeit!

Im Oktober 2018 startet in Frankfurt die neue monatliche Veranstaltungsreihe „Gesund durchs Jahr!“.

Fachleute präsentieren verständlich und praxisnah die neuesten Entwicklungen in der Medizin und der Gesundheitsvorsorge. Neben der Zielgruppe der Seniorinnen und Senioren richtet sich die neue Veranstaltungsreihe generationenübergreifend an die gesamte Stadtgesellschaft.

Die Veranstaltungen finden, bis auf drei Ausnahmen (12/2018 und 03/2019 im Kino CineStar Metropolis sowie "Medizin & Ethik" im Haus am Dom), im Gesundheitsamt statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beginn: 9. Oktober 2018 um 16.00 Uhr

Seelische Gesundheit - Männer leiden anders als Frauen
Die Auswirkungen seelischer Belastungen äußern sich bei Männern deutlich anders als bei Frauen. Frauen holen sich in belastenden Situationen schneller Hilfe als Männer und beginnen früher über ihre Probleme zu reden. Aber auch, dass Männern in belastenden Situationen nicht ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt wird, zeigt, dass wir alle noch in alten Geschlechterzuschreibungen gefangen sind. Alexandra Dippel stellt die unterschiedlichsten Aspekte bei beiden Geschlechtern und die daraus folgenden Merkmale der seelischen Gesundheit vor, um zu einer individuellen Sicht und effizienten Möglichkeiten der Beratung und Behandlung von Männern zu kommen.

Referentin:
Alexandra Dippel,
Leiterin der Abteilung Psychiatrie/
Psychiatriekoordination Gesundheitsamt Frankfurt am Main

Mit Infostand:
Selbsthilfegruppe „Männer mit Depression“

Ansprechpartner
 
Link-IconMatthias Roos
Telefon:069 212-34502
Telefax:069 212-44390
E-Mail:Link-Iconmatthias.roos [At] stadt-frankfurt [Punkt] de