Logo FRANKFURT.de

Rettet den Stadtwald!

Spenden- und Pflanzaktion für den Stadtwald

Der Frankfurter Stadtwald, die wichtigste klimatische Ausgleichsfläche der Stadt, hat in den letzten Sommern extrem unter Hitze und Trockenheit gelitten. Eine große Zahl an Bäumen musste deshalb bereits gefällt werden, viel mehr als in den Jahren zuvor. Andere sind von Trockenschäden gezeichnet und müssen mit Schädlingen wie dem Borkenkäfer oder mit Pilzerkrankungen kämpfen. Um den Stadtwald, zu retten, ruft die Frankfurter Umweltdezernentin Rosemarie Heilig nun zu einer gemeinsamen Spenden- und Pflanzaktion im Stadtwald auf.

Rosemarie Heilig, Dezernentin für Umwelt und Frauen, © Stadt Frankfurt am Main
 

Pflanzaktion im November

´Bitte helfen Sie mit, damit unser Stadtwald eine Zukunftschance hat! Ob mit einer Spende oder mit Ihrer Tatkraft, wir brauchen dringend Ihre Unterstützung! Ich freue mich über alle, die mitmachen!`, appelliert Rosemarie Heilig. Die Pflanzaktion ist für Sonntag, den 24. November 2019 von 10 bis 16 Uhr geplant. ´Wegen der jetzigen Trockenheit und in der Hoffnung, dass es im Herbst kräftig regnen wird, haben wir unseren Pflanztag auf Ende November gelegt. Der Regen erhöht die Chancen für die Bäume, gut anzuwachsen`, so die Dezernentin.

Schaufeln und Gummistiefel einpacken!

Die Pflanzfläche in der Nähe des Carl-von-Weinberg-Parks hat der Stadtforst ausgesucht: ´Hier können wir für 5 Euro pro Baum etwa 4000 kleine Eichen, Buchen und Esskastanien pflanzen und von den Spenden hoffentlich noch einige Jahre pflegen, so dass sie gut anwachsen`, erklärt Peter Rodenfels, der stellvertretende Leiter der Abteilung Stadtforst im Grünflächenamt. ´Alle Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen und dürfen gerne eigene Schaufeln und Spaten mitbringen – und natürlich feste Schuhe und wetterfeste Kleidung`.

Anmeldung zur Pflanzaktion bitte per E-Mail unter mitmachen.amt67@stadt-frankfurt.de

Baumbestand mit trockenen Bäumen im Frankfurter Stadtwald , © Svea Muche
 

Spendenmöglichkeit

Spenden für die Bäume, egal in welcher Höhe, können auf das Konto mit der IBAN DE34 5005 0201 0000 000208 bei der Frankfurter Sparkasse eingezahlt werden. Als Verwendungszweck bitte Folgendes angeben: 1038-54289000-670472-1.22.07.01.09-A9-STADTWALD

Zur Vorlage beim Finanzamt ist bei Spenden bis 200 € der Überweisungsbeleg ausreichend. Wer eine Spendenbescheinigung möchte wendet sich bitte unter dem Kennwort STADTWALD per E-Mail direkt ans Grünflächenamt (gruenflaechenamt@stadt-frankfurt.de).

Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, dass Bäume Einzelpersonen oder Gruppen zugeordnet werden oder Bäume mit Plaketten mit Namen der Spender*innen gekennzeichnet werden.

Weitere Informationen zur Spenden- und Pflanzaktion erhalten Sie auch telefonisch beim Grünflächenamt unter der Rufnummer 069-212-30991.