Logo FRANKFURT.de

Konzeptverfahren Anfang 2020

Die städtische Mehrheitsgesellschaft KEG Konversions-Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH hat die Liegenschaft der bisherigen Akademie der Arbeit vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) erworben. Im Rahmen einer Konzeptvergabe soll nun das Grundstück für gemeinschaftliches Wohnen weiterveräußert werden. Das Konzeptverfahren wird Anfang 2020 beginnen. Die Unterlagen werden hier eingestellt.

Wer über den Verfahrensbeginn informiert werden möchte, kann sich beim Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen für den Newsletter registrieren (Link: https://www.gemeinschaftliches-wohnen.de/service/newsletter/).