Logo FRANKFURT.de

Gesund durchs Jahr!

Für die Gesundheit lässt sich immer etwas tun, in jedem Alter und zu jeder Jahreszeit!

Im Oktober 2018 startete in Frankfurt die neue monatliche Veranstaltungsreihe „Gesund durchs Jahr!“.

Fachleute präsentieren hier verständlich und praxisnah die neuesten Entwicklungen in der Medizin und der Gesundheitsvorsorge. Neben der Zielgruppe der Seniorinnen und Senioren richtet sich die neue Veranstaltungsreihe generationenübergreifend an die gesamte Stadtgesellschaft.

Die Veranstaltungen finden, bis auf drei Ausnahmen (12/2018 und 03/2019 im Kino CineStar Metropolis sowie "Medizin & Ethik" im Haus am Dom), im Gesundheitsamt statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Plakat zur neuen Dienstagsreihe 'Gesund durchs Jahr!' © Gesundheitsamt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

Nächste Veranstaltung am 29. Januar 2019 um 15.00 Uhr im Haus am Dom:

Impfen - Pflicht oder Kür?

- Film und Podiumsgespräch -

Impfen oder nicht, das ist für viele Ärzte und Mediziner keine Frage, für manche Eltern aber schon. Die bereits seit Jahren geführte
Debatte rund ums Impfen mit ihren scheinbar vielschichtigen Argumenten beschäftigt auch den Dokumentarfilmer Sieveking, Nach
der Geburt seiner Tochter Zaria macht er sich in seinem Film „Eingeimpft“ auf den Weg, der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei spielen ethische Aspekte eine wichtige Rolle: Soll es
bald eine Impfpflicht geben? Sind nicht die Eltern eigenständig und unabhängig für das Kindeswohl verantwortlich? Welche Aufgaben
liegen bei den Gesundheitsbehörden? Was machen eigentlich die Pharmaunternehmen und wie können Anreize für freiwillige Impfungen
überzeugend umgesetzt werden?

Podiumsgespräch mit:
Dr. Dewi-Maria Suharjanto
stv. Direktorin Haus am Dom, Referat
Naturwissenschaft, Ethik und Medizin

Prof. Dr. Dr. René Gottschalk
Leiter des Frankfurter Gesundheitsamtes

David Sieveking
Regisseur und Buchautor

Es begrüßt:
Stadtrat Stefan Majer
Gesundheitsdezernent der Stadt Frankfurt

Moderation:
Regina Oehler

Ansprechpartner
 
Link-IconMatthias Roos
Telefon:069 212-34502
Telefax:069 212-44390
E-Mail:Link-Iconmatthias.roos [At] stadt-frankfurt [Punkt] de