Logo FRANKFURT.de

Lesungen, Vorträge, Musik, Ausstellungen ...

STREIFLICHTER
>> Julian Pörksen. Über die Stille 17.9.
>> Illkay Yücel 25.9.
>> Henning Sieverts 26.9.
>> Der gläserne Übersetzer 27.9.
>> Klaus Trebes kulinarische Bibliothek 28.9.
>> Vorschau Oktober: Shared Reading, Klimagourmet, Buchmesse
>> u. v. m.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

© Kreis mit Lesenden in der Bibliothek.
Dieses Bild vergrößern.

Shared Reading ist wieder da

In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.

Eintritt frei, mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Termine und Orte
2.10.2018 – 18.12.2018, immer dienstags, 10.30 Uhr,
Bibliothekszentrum Sachsenhausen

8.10.2018 – 17.12.2018, immer montags, 16.30 Uhr,
Stadtteilbibliothek Bornheim

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

IM SEPTEMBER

Freitag, 14.9.2018, Orte und Uhrzeiten entnehmen Sie bitte der Tagespresse
Tag des Vorlesens in Rödelheim

> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: Bürgerinstitut, Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im Rahmen des Programms „Aktive Nachbarschaft“), Eintritt frei

Freitag, 14.9.2018, 18 Uhr
Ulf Petersen: Vierzig Jahre nach Indochina

Fotoausstellung: Vier Jahrzehnte nach dem Krieg vermitteln die Menschen ein neues Bild Südostasiens. Verwurzelt in den Traditionen – aber stets Neuem zugewandt.
Vernissage zur Ausstellung (14.9.2018 – 2.11.2018).
> Stadtteilbibliothek Griesheim (und: BSW-Fotogruppe Frankfurt), Eintritt frei

Freitag, 14.9.2018, 19.30 Uhr
Klimagourmet

Zusammenhänge zwischen Ernährung, Klima und Umwelt. Die neue Station "Ver(sch)wendet" liefert Informationen und Tipps zum Thema Food Waste. Von der UNESCO ausgezeichnet.
Klimagourmet trifft Food Revolution
Die Kuratorin der Berliner Ausstellung „Food Revolution 5.0“, Dr. Claudia Banz, im Dialog mit Klimagourmet zur Ausstellung (11.9.2018 – 27.9.2018).
> Zentralbibliothek: (und: Umweltlernen in Frankfurt e. V., UBERMUT), Eintritt frei

Samstag, 15.9.2018, 11 Uhr
Klimagourmet

Zusammenhänge zwischen Ernährung, Klima und Umwelt. Die neue Station "Ver(sch)wendet" liefert Informationen und Tipps zum Thema Food Waste. Von der UNESCO ausgezeichnet.
Führungen durch die Ausstellung (11.9.2018 – 27.9.2018). Anmeldung unter: www.frankfurter-stadtevents.de/klimagourmet
> Zentralbibliothek: (und: Umweltlernen in Frankfurt e. V., UBERMUT), Eintritt: 10 €

Montag, 17.9.2018, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé

Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben bei einer Tasse Kaffee und Gebäck. Bringen Sie gerne Ihren eigenen Buchtipp mit.
> Stadtteilbibliothek Schwanheim, Eintritt frei

Montag, 17.9.2018, 17.30 Uhr
Woche der Stille
Über die Stille mit Julian Pörksen
Gedanken über Stille und Lärm, über Geschäftigkeit und Nichtstun, über Produktivität und die Poesie der Unterlassung. Pörksen ist Dramaturg, Filmemacher und Autor von "Verschwende Deine Zeit".
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Auszeitagentur), Eintritt frei

Dienstag, 18.9.2018, 16.30 Uhr
LeseFreuden um halb5
Mascha Kaléko – Leben und Werk
Sie wird oft mit Kästner oder Ringelnatz verglichen. Die Mischung aus Melancholie, Witz und politischer Schärfe ist es, die Kalékos Lyrik so unwiderstehlich macht. Mit Carola Volkmann und Gustav Pressel.
> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Mittwoch, 19.9.2018, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6
Wochenend und Sonnenschein – und dann mit dir im Wald allein …
Endlich Wochenende! Eine heitere Betrachtung über Samstag und Sonntag, und was sie uns bedeuten. Wie ist es jetzt, wie war es früher? Mit Maria Niesen.
> Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Donnerstag, 20.9.2018, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6 – Unser Frankfurt – und kein Ende mit Margit Bosing
Johann Christian Senckenberg
Lange waren Senckenbergs Tagebücher nicht zu entziffern. Doch inzwischen gelang es, einen Teil seiner Tagebücher zu entschlüsseln.
> Stadtteilbibliothek Seckbach (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Donnerstag, 20.9.2018, 19 Uhr
74. PRO LESEN-Themenwoche
Von Billy Jenkins zu Dan Brown
oder Die Emanzipation des Heftromans
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen), Eintritt frei

Samstag, 22.9.2018, 11 Uhr
Klimagourmet

Zusammenhänge zwischen Ernährung, Klima und Umwelt. Die neue Station "Ver(sch)wendet" liefert Informationen und Tipps zum Thema Food Waste. Von der UNESCO ausgezeichnet.
Führungen durch die Ausstellung (11.9.2018 – 27.9.2018). Anmeldung unter: www.frankfurter-stadtevents.de/klimagourmet
> Zentralbibliothek: (und: Umweltlernen in Frankfurt e. V., UBERMUT), Eintritt: 10 € frei

Dienstag, 25.9.2018, 13 Uhr
Frankfurter Buchmesse 2018: Ehrengast Georgien
Ana Chubinidze’s Pocket Man
Ein kleiner Mann verliert sein Zuhause. Er hüpft bei einem Blinden in die Tasche und wird „Wegweiser“. Ausstellung von Original-Hintergründen, Entwürfen und Figuren des vielfach prämierten Animationsfilms.
Meet & greet zur Ausstellung (24.9.2018 – 12.10.2018) mit den Filmemacherinnen Ana Chubidnize und Elene Chichashvili.
> Bibliothekszentrum Höchst (und: Georgian National Film Center), Eintritt frei

Dienstag, 25.9.2018, 20 Uhr
Ilkay Yücel liest Deniz Yücel

Die Schwester des WELT-Korrespondenten setzte sich intensiv für seine Freilassung aus der türkischen Haft ein. Bei uns liest sie aus „Wir sind ja nicht zum Spaß hier – Reportagen, Satiren und andere Gebrauchstexte“. Moderation: Katharina Fertsch-Röver.
> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim (und: LeseInsel), Eintritt frei

Mittwoch, 26.9.2018, 20 Uhr
Soundcheck Hasengasse
Henning Sieverts: Symmethree
Sieverts ist einer der gefragtesten Jazzmusiker Europas. Mit seinem Album „Symmethree“ zeigt er seinen außergewöhnlichen Witz und verbindet knifflige Strukturen mit vollkommener Natürlichkeit des Ausdrucks. Mit Nils Wogram (tb) und Ronny Graupe (g).
> Musikbibliothek (und: Jazzinitiative Frankfurt), Eintritt: 10 €

Mittwoch, 26.9.2018, 17.30 Uhr
Lesefreuden um halb6
Katzenzungen und Brausetütchen
Die Süßigkeiten unserer Kindheit – eine gemischte Tüte schleckiger Geschichten. Mit Ricarda Grünberg.
> Bibliothekszentrum Nordweststadt (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Donnerstag, 27.9.2018, 17 – 19 Uhr
Frankfurter Buchmesse 2018: Ehrengast Georgien
Internationaler Übersetzertag / Der gläserne Übersetzer
Anastasia Kamarauli präsentiert
„Der scharlachrote Wolf“ von Goderdsi Tschocheli
In dem modernen Klassiker verknüpfte der Autor die moderne Welt mit archaischen Mythen – ein beeindruckendes Bild der von Traditionen geprägten sozialen Situation in Georgien.
> Zentralbibliothek (und: Weltlesebühne, Frankfurter Verlagsanstalt, gefördert von TOLEDO – ein Programm der Robert Bosch Stiftung und des Deutschen Übersetzerfonds), Eintritt frei

Freitag, 28.9.2018, 19.30 Uhr
Lesung & Buchflohmarkt
Klaus Trebes‘ kulinarische Bibliothek
Klaus Trebes, der legendäre Frankfurter Koch, hinterließ eine umfangreiche kulinarische Bibliothek. Gourmet-Analyst Martin Maria Schwarz (hr2 kultur) liest Zeitungs-Kolumnen von Klaus Trebes. Im Anschluss: Besichtigung und Verkauf der kulinarischen Bibliothek.
> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Eintritt: 10 / 7 Euro (inklusive ein Buch nach Wahl und von Klaus Trebes inspirierte Häppchen)

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

IM OKTOBER

2.10.2018 – 18.12.2018, immer dienstags, 10.30 Uhr, Bibliothekszentrum Sachsenhausen
8.10.2018 – 17.12.2018, immer montags, 16.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Bornheim
Shared Reading: Literarisches Miteinander

In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.
Eintritt frei, mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 2.10.2018, 17.45 Uhr
Lust auf Lesen

Ein anregender Gesprächskreis für alle, die Bücher lieben.
> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Eintritt frei

Donnerstag, 4.10.2018, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé

Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben bei einer Tasse Kaffee. Sie können gerne ein Buch mitbringen, das Sie vorstellen möchten!
> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Samstag, 6.10.2018, 13.30 Uhr
Gesprächskreis: Deutsch unter Freunden

Sie lernen Deutsch und möchten Deutsch sprechen? In unserem Gesprächskreis treffen Sie Deutschlernende und können sich in der Sprache austauschen.
> Bibliothekszentrum Höchst, Eintritt frei

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

AUSSTELLLUNGEN

17.8.2018 – 29.9.2018
Maria Pasel: Wortlese

Vergangener und heutiger Sprachgebrauch stehen im Fokus. Pasel bearbeitet in ihrem Projekt Originalseiten eines deutsch-lateinischen Wörterbuchs aus dem 18. Jahrhundert, die mit Wörtern überdruckt und mit assoziativen Bildmotiven kombiniert werden.
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen

1.9.2018 – 31.10.2018
Frankfurter Buchmesse 2018: Ehrengast Georgien
Maguli Gordeladze: Tuschezeichnungen 1989 – 1994
Die Zeichnungen der Künstlerin sind geprägt vom Land ihrer Geburt und zeigen ein Universum mit mythischen Wesen, Frauensymbolen und Energien.
> Stadtteilbibliothek Rödelheim

11.9.2018 – 27.9.2018
Klimagourmet

Zusammenhänge zwischen Ernährung, Klima und Umwelt. Die neue Station "Ver(sch)wendet" liefert Informationen und Tipps zum Thema Food Waste. Von der UNESCO ausgezeichnet.
s.a. Freitag, 14.9.2018, 19.30 Uhr: Klimagourmet trifft Food Revolution
Die Kuratorin der Berliner Ausstellung „Food Revolution 5.0“, Dr. Claudia Banz, im Dialog mit Klimagourmet.
s. a. Samstag, 15.9.2018 und Samstag, 22.9.2018, jeweils 11 Uhr:
Führungen durch die Ausstellung. Anmeldung unter: www.frankfurter-stadtevents.de/klimagourmet
> Zentralbibliothek: (und: Umweltlernen in Frankfurt e. V., UBERMUT), Eintritt frei

14.9.2018 – 2.11.2018
Ulf Petersen: Vierzig Jahre nach Indochina

Fotoausstellung: Vier Jahrzehnte nach dem Krieg vermitteln die Menschen ein neues Bild Südostasiens. Verwurzelt in den Traditionen –aber stets Neuem zugewandt.
s. a. Freitag, 14.9.2018, 18 Uhr: Vernissage
> Stadtteilbibliothek Griesheim (und: BSW-Fotogruppe Frankfurt), Eintritt frei

17.9.2018 – 22.9.2018
74. PRO LESEN-Themenwoche
Tränen, Träume, Abenteuer
Das Triviale in der Literatur
s. a. Donnerstag, 20.9.2018, 19 Uhr: Von Billy Jenkins zu Dan Brown.
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen)

24.9.2018 – 12.10.2018
Frankfurter Buchmesse 2018: Ehrengast Georgien
Ana Chubinidze’s Pocket Man
Ein kleiner Mann verliert sein Zuhause. Er hüpft bei einem Blinden in die Tasche und wird „Wegweiser“. Ausstellung von Original-Hintergründen, Entwürfen und Figuren des vielfach prämierten Animationsfilms.
s. a. Dienstag, 25.9.2018, 13 Uhr: Meet & greet mit den Filmemacherinnen Ana Chubidnize und Elene Chichashvili.
> Bibliothekszentrum Höchst (und: Georgian National Film Center), Eintritt frei

9.10.2018 – 13.10.2018
Frankfurter Buchmesse 2018: Ehrengast Georgien
Georgia. Made by Characters: Der Film
Die 33 Schriftzeichen des georgischen Alphabets sind wie 33 Türen – macht man sie auf, erwarten einen Bilder und Stimmen. Wir zeigen das Video zur Buchmesse.
> Zentralbibliothek (und: Georgian National Book Center), Eintritt frei

9.10.2018 – 27.10.2018
Frankfurter Buchmesse 2018: Ehrengast Georgien
Schwaben in Georgien
In Georgien haben schwäbische Siedler vor 200 Jahren eigene Dörfer gegründet, Kirchen und Schulen gebaut. Die Ausstellung wurde kuratiert von Dr. Evamarie Blattner und entstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Seminar der Universität Tübingen, dem Goethe-Institut Georgien und der Ilia State University in Tiflis.
s. a. Donnerstag, 11.10.2018, 12 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Oliver Reisner (Ilia State University in Tiflis).
> Zentralbibliothek (und: Stadtmuseum Tübingen), Eintritt frei

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

DIGITALE STUNDE

Onleihe & Co. Wie funktioniert das?
Wir stellen die Onleihe vor und beantworten Fragen rund um die Nutzung. Bringen Sie gerne Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Ihren eBook-Reader mit.
Donnerstag, 4.10.2018, 17.30 Uhr, Zentralbibliothek
Donnerstag, 18.10.2018, 17.30 Uhr, Bibliothekszentrum Sachsenhausen
Donnerstag, 25.10.2018, 17 Uhr, Stadtteilbibliothek Bornheim


Donnerstag, 20.9.2018, 17 – 18.30 Uhr
Facebook

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Profil anlegen, verwalten und Freunde finden. Außerdem: Das Wichtigste zum Datenschutz.
> Stadtteilbibliothek Bornheim

Freitag, 21.9.2018, 17 Uhr
Vinyl-Bar. Von der Schall- auf die Festplatte

Hier lernen Sie alles über das Digitalisieren von Schallplatten und die Nutzung unserer Digitalisierungs-Schallplattenspieler. Bitte bringen Sie Ihre Lieblingsschallplatte und einen USB-Stick oder CD-Rohling mit.
> Musikbibliothek

Donnerstag, 11.10.2018, 17.30 – 18.30 Uhr
Twitter

Alle Welt „zwitschert“. Wir vermitteln Ihnen das Wichtigste zur Kommunikationsplattform Twitter.
> Zentralbibliothek, 1. OG, Tony-Sender-Kabinett, Eintritt frei

Eintritt frei zu allen Terminen

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

BÜCHERFLOHMARKT

Der Erlös kommt dem Medienetat der jeweiligen Bibliothek zugute.

6.9.2018 – 20.9.2018
Bibliothekszentrum Sachsenhausen



Während der Öffnungszeiten:
Bockenheim, Bornheim, Nieder-Eschbach, Niederrad, Nordweststadt, Rödelheim, Zentralbibliothek

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX