Logo FRANKFURT.de

Lesungen, Vorträge, Musik, Ausstellungen ...

STREIFLICHTER
>> 29.10. Frankfurter Einladung
>> 29.10. Rolf Silber
>> 1.11. Barbara Bišický-Ehrlich
>> 1.11. Garageband
>> 4. /5./ 12./ 18. /19.11. Ada
>> 5.11. Neu: Deutsch unter Freunden
>> 5.11. Sinlinger Bücheressen
>> 7./19./26.11. Frankfurter Einladung
>> 8.11. NSU-Monologe
>> 13.11. Patienverfügung und Vorsorgevollmacht
>> 14.11. Insta-Stammtisch
>> 14.11. Ein Viertelstündchen Frankfurt
>> 15.11. Doğan Akhanlı
>> 19.11. Frank Nonnenmcher
>> 20.11. Posy Simmonds
>> 26.11. Lamettralala
>> 27.11. nachhaltig schenken und feiern
>> 28.11. VizThink Rhein Main
>> 30.11. Frankfurter Ideen für den Frieden
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

DIGITALE STUNDE & ROBOTICS

Freitag, 1.11.2019, 17 Uhr
AppSolute Music: Garageband

Lernen Sie die Grundlagen der digitalen Musikproduktion mit GarageBand kennen.
Musikbibliothek, Eintritt frei

Donnerstag, 14.11.2019, 17.30 Uhr
Mindmapping!

Gedankengänge grafisch strukturieren – wir stellen Ihnen hierfür ein Programm aus dem Internet vor.
>> Zentralbibliothek, 1. OG, Tony-Sender-Kabinett

Donnerstag, 28.11.2019, 17 – 18 Uhr
Google

Wie können Sie bei Google Ihren Suchvorgang eingrenzen, welche Apps bietet Google auch ohne Anmeldung an?
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Onleihe & Co. Wie funktioniert das?
Wir stellen die Onleihe vor und beantworten Fragen rund um die Nutzung. Bringen Sie gerne Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Ihren eBook-Reader mit.
>> Donnerstagf, 24.10.2019, 17.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Bornheim
Eintritt frei
>> Donnerstag, 7.11.2019, 17.30 Uhr, Zentralbibliothek
>> Donnerstag, 21.11.2019, 17.30 Uhr, Bibliothekszentrum Höchst
>> Donnerstag, 28.11.2019, 17.30 Uhr, Bibliothekszentrum Nordweststadt

Meet & Greet mit Ada
Lerne unseren humanoiden Roboter NAO kennen.
>> Montag, 4.11.2019, 17 Uhr, Zentralbibliothek
>> Dienstag, 5.11.2019, 17.30 Uhr, Bibliothekszentrum Höchst
>> Dienstag, 12.11.2019, 16 Uhr, Bibliothekszentrum Nordweststadt
>> Montag, 18.11.2019, 11 Uhr, Zentralbibliothek
>> Dienstag, 19.11.2019, 17 Uhr: Stadtteilbibliothek Bornheim

Meet & Greet mit dem Dobot
Teste unseren Roboterarm Dobot.
>> Montag, 11.11.2019, 11 Uhr, Zentralbibliothek
>> Montag, 25.11.2019, 17 Uhr, Zentralbibliothek

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

IM OKTOBER

Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr
Der Traum in uns. Buchmesse 2019 Ehrengast Norwegen
Norwegische Kriminacht – norsk krim natt.
Unni Lindell: Im Wald wirst du schweigen (Aufbau)
& Jørn Lier Horst: Wisting und der Tag der Vermissten (Piper)
Unni Lindell, hat zahlreiche Jugendbücher geschrieben, bevor sie ihre Krimiserie um den Osloer Kommissar Cato Isaksen begann. Jørn Lier Horst war Kriminalhauptkommissar bevor er 2004 als Kriminalschriftsteller debütierte. Mit seinen Romanen um den Polizisten William Wisting schrieb er sich in die erste Liga der norwegischen Krimiautoren.
>> Zentralbibliothek, Eintritt frei
in Zusammenarbeit mit NORLA – Norwegian Literature Abroad.

Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr
Der Traum in uns. Buchmesse 2019 Ehrengast Norwegen
Erika Fatland: Die Grenze (Suhrkamp)
20.000 Kilometer, von Nordkorea bis Nordnorwegen, durch 14 Staaten, über das arktische Meer und immer entlang der Grenze reiste Fatland 259 Tage einmal rund um Russland. Es entstanden schillernde Porträts eigenwilligen Menschen und Länder. Ein Gespräch mit Übersetzer Ulrich Sonnenberg.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Eintritt: 6 / 4 €

Montag, 21.10.2019, 16.30 – 18.30 Uhr
Shared Reading. Fortgeschrittene

Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken. Angebot für Leser*innen, die bereits an einem Einsteigerkurs teilgenommen haben.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim / mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 22.10.2019, 16.30 Uhr
LeseFreuden um halb5
Gute-Laune-Geschichte
Heute nicht gut drauf? Dann hören Sie lustigen, verrückten Kurzgeschichten zum Fröhlich sein zu.
Mit Herrn Arnfried Saddai.
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach, Eintritt frei

Mittwoch, 23.10.2019, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6
Wir lesen Elke Heidenreich: Die schönsten Jahre
Es könnte so schön sein. Die Mutter ist gut beieinander, die Tochter erfolgreich. Aber: Man ist sich nicht grün. Mit Sybille Kempf.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Donnerstag, 24.10.2019, 18.30 Uhr
Ausstellung von Zelna Cicek und Angela Arncken: Ausstellungseröffnung

Freizeitkünstlerinnen aus Frankfurt stellen Impressionen in Aquarell und Acryl vor.
>> Stadtteilbibliothek Seckbach

Donnerstag, 24.10.2019, 19 Uhr
85. PRO LESEN-Themenwoche
Pressköter und Tintenstrolche – Literatur Zeit Schriften
Blicke in „Akzente“, „die horen“, „Merkur“ u. a.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen), Eintritt frei

Freitag, 25.10.2019, 19.30 Uhr
Kunst und Literatur im gemischten Doppel
Vincent van Gogh
Einblicke in die Städel-Ausstellung „Making van Gogh“. Perspektiven auf Leben und Schaffen von einem herausragenden Maler der Moderne mit Germanist Adolf Fink und Kulturwissenschaftlerin Petra Schwerdtner.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Eintritt: 6 / 4 €

Montag, 28.10.2019, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé

Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben bei einer Tasse Kaffee und Gebäck. Bringen Sie gerne Ihren eigenen Buchtipp mit.
>> Stadtteilbibliothek Schwanheim, Eintritt frei

Dienstag, 29.10.2019, 19.30 Uhr
Frankfurter Einladung II:
Urige Gassen, geheimnisvolle Plätze und liebliche Orte

Frankfurter Autor*innen präsentieren ihre Lieblingsplätze in Frankfurt. Mit Bernhard Bauser, Michael Bloeck, Monika Carbe, Susanne Konrad, Tamara Labas und Martina Weyreter. Umrahmt wird die Lesung von Klangspeisen für die Ohren und mit Hessischen Häppchen für den Magen.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch (und: Größenwahn Verlag, Kulturamt), Eintritt frei

Dienstag, 29.10.2019, 19.30 Uhr
Rolf Silber: Beutemacher (Größenwahn Verlag)

Nika ist auf der Flucht. Unterschlupf findet sie in der chaotischen Hausgemeinschaft von Mike mitten im Frankfurter Bahnhofsviertel. Doch schon bald stehen alle gemeinsam vor einem Problem: Wie entsorgt man eine Leiche.
>> Bibliothekszentrum Höchst (und: Größenwahn Verlag), Eintritt frei

Mittwoch, 30.10.2019, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6
Wir lesen Angela Steidele: Geschichte einer Liebe
Adele, die Schwester von Arthur Schopenhauer, schockierte ihre Zeit. Sie pflegte eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit der Rheingräfin Sibylle Mertens. Mit Regina Wettern-Schade.
>> Bibliothekszentrum Nordweststadt (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

IM NOVEMBER

Freitag, 1.11.2019, 20 Uhr
Barbara Bišický-Ehrlich: Sag‘, dass es dir gut geht (Größenwahn
)
Als Kind tschechischer Emigranten in Frankfurt aufgewachsen, zeichnet Barbara Bišický-Ehrlich als Chronistin ihrer Familiengeschichte ein mehrfaches Generationenporträt. Dabei erzählt sie auch von der Suche nach Identität und um einen Platz zum Jüdisch-Sein in Deutschland.
>> Stadtteilbibliothek Sossenheim (und: Sossenheimer Bücherwurm), Eintritt: 5 € (inkl. Snack und Begrüßungstrunk)

Dienstag, 5.11.2019, 10 – 11.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading. Einsteiger

In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Eintritt frei, mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 5.11.2019, 16 – 17 Uhr
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund. Ohne Anmeldung.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Dienstag, 5.11.2019, 17.45 Uhr
Lust auf Lesen

Ein anregender Gesprächskreis für alle, die Bücher lieben.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Eintritt frei

Dienstag, 5.11.2019, 18 Uhr
Einfach stricken

Wir treffen uns zu einer offenen Strickgruppe, begleitet von einer erfahrenen Strickerin, die mit Rat und Tat zur Seite steht.
>> BockenheimBibliothek (und: Lese-Zeichen Bockenheim), Eintritt frei / um eine Spende wird gebeten

Dienstag, 5.11.2019, 19.30 Uhr
Sindlinger BücherEssen

Bringen Sie Ihr Lieblingsbuch mit und lesen Sie daraus vor oder lassen Sie vorlesen. Oder Sie bringen etwas zu essen mit. Wer nur zum Zuhören kommt, ist ebenfalls willkommen!
>> Stadtteilbibliothek Sindlingen (und: BUCHstütze), Eintritt frei

Mittwoch, 6.11.2019, 15 – 19 Uhr
Höchster Bürger*innen sticken den Bolongaro-Wandteppich

Ein bunter Teppich für einen bunten Stadtteil: Mitmachen können Einzelpersonen, Freundeskreise, Vereine, Schulen, Organisationen aus den Stadtteilen im Frankfurter Westen. Das Material wird gestellt. Der Teppich wird seinen Platz im wiedereröffneten Bolongaropalast finden.
>> Bibliothekszentrum Höchst (und: Kultur- und Museumsverein Bolongaro), Eintritt frei

Mittwoch, 6.11.2019, 17.30 Uhr
Conversation Club

Do you want to improve your English? A volunteer American will give you an up close and personal view of American culture, offering you a chance to practice your conversation skills in a relaxed and supportive group setting. Basic English skills are recommended, but all skill levels are welcome.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Amerikanisches Generalkonsulat), Eintritt frei

Donnerstag, 7.11.2019, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé. Die Donnerstags-Gruppe

Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben bei einer Tasse Kaffee. Sie können gerne ein Buch mitbringen, das Sie vorstellen möchten!
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Donnerstag, 7.11.2019, 19 Uhr
Frankfurter Einladung²: Urige Gassen, geheimnisvolle Plätze und liebliche Orte (Größenwahn
)
Frankfurter Autor*innen präsentieren ihre Lieblingsplätze in Frankfurt.Mit Francisco Cienfuegos, Katharina Eismann, Barbara Hennings, Lika Kohl, Liza Kuryanovich, Ulrike Ladnar und Ingrid Walter. Hessische Häppchen sorgen für das leibliche Wohl.
>> Stadtteilbibliothek Seckbach (und: Größenwahn Verlag, Kulturamt), Eintritt frei

Donnerstag, 7.11.2019, 19.30 Uhr
Gute-Laune-Singen

Menschen jeden Alters treffen sich zum gemeinsamen Musikerlebnis. Der Text wird auf eine Leinwand projiziert, Noten gibt es nicht.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Ensemble Gesang und Satire), Eintritt frei / um einen freiwilligen Beitrag wird gebeten

Freitag, 8.11.2019, 19.30 Uhr
NSU-Monologe / NSU-Monologlari

Ein Theaterstück der Bühne für Menschenrechte: Das Theaterstück erzählt von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien von NSU-Opfern – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat. Die Monologe berichten von Mut, Willensstärke und vom Versuch, die eigene Erinnerung gegen die vermeintliche Wahrheit der Behörden zu verteidigen.
>> Evangelisches Gemeindehaus Rödelheim, Eintritt: 8 / 6 €,
(Eine Veranstaltung von FörSteR, Stadtteilbibliothek Rödelheim, RaUM, Courage gegen Rassismus, AWO-Ortsverein Rödelheim, Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes.)
Vvk: Stadtteilbibliothek, RaUM, ORTells, Pappmarché

Samstag, 9.11.2019, 11.30 Uhr
Ausstellungseröffnung: Christiane Brott. Frankfurt im Spiegel … und andere Giganten

In ihrer Ausstellung stellt Brott Giganten der Architektur Riesen in der Natur gegenüber. Spiegelfotos Frankfurter Hochhäuser auf der einen, Süntelbuchen auf der anderen Seite.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim

Dienstag, 12.11.2019, 10 – 11.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading. Einsteiger

In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Eintritt frei, mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 12.11.2019, 16 – 17 Uhr
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund. Ohne Anmeldung.
Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Mittwoch, 13.11.2019, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé. Die Mittwochs-Gruppe

Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben bei einer Tasse Kaffee. Sie können gerne ein Buch mitbringen, das Sie vorstellen möchten!
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Mittwoch, 13.11.2019, 15 – 18 Uhr
Höchster Bürger*innen sticken den Bolongaro-Wandteppich

Ein bunter Teppich für einen bunten Stadtteil: Mitmachen können Einzelpersonen, Freundeskreise, Vereine, Schulen, Organisationen aus den Stadtteilen im Frankfurter Westen. Das Material wird gestellt. Der Teppich wird seinen Platz im wiedereröffneten Bolongaropalast finden.
>> Stadtteilbibliothek Sossenheim (und: Kultur- und Museumsverein Bolongaro), Eintritt frei

Mittwoch, 13.11.2019, 17 – 18.30 Uhr
Verbrauchercafé – Experten informieren
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Jeder Mensch kann in die Lage kommen, nicht mehr selbst seine Angelegenheiten regeln zu können. Daniela Hubloher erklärt, was beim Abfassen einer Patientenverfügung und einer Vorsorgevollmacht zu beachten ist.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé (und: Verbraucherzentrale Hessen), Eintritt frei

Mittwoch, 13.11.2019, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6
Wir lesen Antoine Laurain: Der Hut des Präsidenten

Als der Präsident seinen Hut in einer Brasserie vergisst, setzt sein Tischnachbar ihn auf – und schlagartig ändert sich dessen Leben. Mit Sibylle Kempf und Otto Gengnagel.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Mittwoch, 13.11.2019, 18.30 Uhr
Literatur after work

Mit Buchtipps, Gesprächen und netten Menschen. Sie können gerne ein Buch mitbringen, das Sie vorstellen möchten!
>> Bibliothekszentrum Höchst (und: Buchhandlung Bärsch), Eintritt frei

Donnerstag, 14.11.2019, 17.30 Uhr
LeseKreis

Was gibt es Schöneres als ein spannendes Buch oder eine interessante Geschichte? Kommen Sie zu einem Gespräch rund um Bücher in die Bibliothek. Alle Literaturbegeisterten sind herzlich eingeladen.
>> Stadtteilbibliothek Seckbach, Eintritt frei

Donnerstag, 14.11.2019, 18 Uhr
Instagram verbindet. Frankfurter Insta-Stammtisch

Performativer Community-Raum zum Austausch und Netzwerken. Kurze Vorträge zu wechselnden Themen aus dem Teilnehmendenkreis sind dabei das i-Tüpfelchen.
>> Zentralbibliothek, Lesecafé (und: #hashtagFrankfurt), Eintritt frei / Anmeldung mit Instagram-Account und Klarnamen an: hashtagfrankfurt.team@gmail.com

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr
Dr. Hans-Wilm Schütte: Im Dienst des Irdischen. Buddhismus in China heute (edition frölich
)
Buddhismus in China zwischen Religionspolitik, Pilgertourismus, Volksreligion und Lokalpatriotismus.Der Sinologe und Publizist gibt Einblick in erstaunliche Verhältnisse.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Konfuzius Institut Frankfurt), Eintritt frei / mit Anmeldung:
(069)79823296 oder info@konfuzius-institut-frankfurt.de

Donnerstag, 14.11.2019, 20 Uhr
Gerd Fischer, Tim Frühling und Sibylle Nicolai:
Ein Viertelstündchen Frankfurt II (Charles
)
Fiebern Sie mit, wenn Gerd Fischer hautnah den Klassenerhalt der Frankfurter Eintracht miterlebt, Tim Frühling die fast perfekte Stadt für einen Außerirdischen sucht und Sibylle Nicolai Goethes Mutter aus dem Jenseits sprechen lässt.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch, Eintritt frei, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtteilbibliothek

Freitag, 15.11.2019, 16 Uhr
LeseFreuden um 4
Mark Twain

Mississippi-Lotse, Goldsucher und humoristischer Schriftsteller. Mit Leonore Gauland.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: Bürgerinstitut, Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im Rahmen des Programms „Aktive Nachbarschaft“), Eintritt frei

Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr
Doğan Akhanlı: Madonnas letzter Traum (Sujet)

Der aktuell erschienene Roman greift die Versenkung des Schiffes Struma 1942 im Schwarzen Meer auf. 769 jüdische Flüchtlinge fanden dabei den Tod. Erinnerungskultur und der Einsatz für Menschenrechte stehen im Mittelpunkt Akhanls Leben. Der Autor erhielt im August 2019 die Goethe-Medaille.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Eintritt frei

Montag, 18.11.2019, 16.30 – 18.30 Uhr
Shared Reading. Fortgeschrittene

Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken. Angebot für Leser*innen, die bereits an einem Einsteigerkurs teilgenommen haben.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 19.11.2019, 10 – 11.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading. Einsteiger

In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Eintritt frei, mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 19.11.2019, 16 – 17 Uhr
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte Knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund. Ohne Anmeldung.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Dienstag, 19.11.2019, 19.30 Uhr
Frankfurter Einladung²: Urige Gassen, geheimnisvolle Plätze und liebliche Orte (Größenwahn)

Frankfurter Autor*innen präsentieren ihre Lieblingsplätze in Frankfurt. Mit Thomas Berger, Angellika Bünzel, Mario Gesiarz, Matthias Grün, Behjat Medizadeh, Leif Tewes und Edgar Weick.
Hessische Häppchen sorgen für das leibliche Wohl.
>> Bibliothekszentrum Höchst (und: Größenwahn Verlag, Kulturamt), Eintritt frei

Dienstag, 19.11.2019, 19.30 Uhr
Frank Nonnenmacher: „Du hattest es besser als ich“ – zwei Brüder im 20. Jahrhundert (VAS)

Nonnenmacher erzählt die Geschichte seines Vaters und seines Onkels: Gustav flog für Hitlers Luftwaffe und wurde später freischaffender Bildhauer. Sein Bruder Ernst kam nach Verbüßung einer Strafhaft als „Berufsverbrecher“ ins KZ. Lesung und Gespräch zur Ausstellung „Wohnungslose im Nationalsozialismus“ (11. bis 28.11.2019, Katharinenkirche)
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Arbeitskreis Zwangssterilisation und NS-Euthanasie Frankfurt, Gegen Vergessen – Für Demokratie), Eintritt frei

Mittwoch, 20.11.2019, 18.30 Uhr
Spieleabend

Klassiker und neue Gesellschaftsspiele stehen bereit und wollen ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen.
>> Stadtteilbibliothek Dornbusch, Eintritt frei

Mittwoch, 20.11.2019, 19.30 Uhr
Posy Simmonds: Cassandra Darke (Reprodukt)

Die britische Comic-Künstlerin stellt ihre aktuelle Graphic Novel vor. Lesung und Werkstattgespräch.
Moderation und Übersetzung: Jakob Hoffmann.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Reprodukt Verlag), Eintritt frei

Donnerstag, 21.11.2019, 19 Uhr
86. PRO LESEN-Themenwoche

Andreas Heinze: Herr Neumann will auf den Olymp
Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen), Eintritt frei

Dienstag, 26.11.2019, 10 – 11.30 Uhr (mit Anmeldung)
Shared Reading. Einsteiger

In dem Erleben von Geschichten und Gedichten können das eigene Leben, das eigene Verhalten und die eigenen Gefühle mit dem Erzählten in Verbindung gesetzt werden. Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken.
Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Eintritt frei, mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Dienstag, 26.11.2019, 16 – 17 Uhr
Deutsch unter Freunden

Moderierter Gesprächskreis in offener und ungezwungener Atmosphäre zum Deutsch sprechen, Menschen Kennenlernen und Kontakte Knüpfen. Die Freude an der Konversation steht im Vordergrund. Ohne Anmeldung.
>> Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Dienstag, 26.11.2019, 16.30 Uhr
Frankfurter Einladung²: Urige Gassen, geheimnisvolle Plätze und liebliche Orte (Größenwahn)

Frankfurter Autor*innen präsentieren ihre Lieblingsplätze in Frankfurt. Mit Joachim Durrang, Viktor R. Georges, Ira Kulani, Carsten Nagels, Sylvia Schopf, Ralf Schwob, Anne Stellberger. Mit musikalischer Begleitung und hessischen Häppchen.
>> Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach (und: Größenwahn Verlag, Kulturamt), Eintritt frei

Dienstag, 26.11.2019, 17.30 Uhr
Spieleabend

Klassiker und neue Gesellschaftsspiele stehen bereit und dürfen auch gerne mitgebracht werden. Wir bieten Gelegenheit zum Ausprobieren.
>> Bibliothekszentrum Höchst, Eintritt frei

Dienstag, 26.11.2019, 20 Uhr
Lamettralala

Satirisches und Hintergründiges zur Weihnachtszeit mit Hans Meurer und Ulrich Sonnenschein.
>> Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim (und: Lese-Insel), Eintritt frei / um eine Spende wird gebeten

Mittwoch, 27.11.2019, 15 – 18 Uhr
Höchster Bürger*innen sticken den Bolongaro-Wandteppich

Ein bunter Teppich für einen bunten Stadtteil: Mitmachen können Einzelpersonen, Freundeskreise, Vereine, Schulen, Organisationen aus den Stadtteilen im Frankfurter Westen. Das Material wird gestellt. Der Teppich wird seinen Platz im wiedereröffneten Bolongaropalast finden.
>> Stadtteilbibliothek Sossenheim (und: Kultur- und Museumsverein Bolongaro), Eintritt frei

Mittwoch, 27.11.2019, 17.30 Uhr
Lesefreuden um halb6
Wir lesen Rosamunde Pilcher: Das Vorweihnachtsgeschenk

Eine vorweihnachtliche Geschichte von Liebe, Hoffnung und dem Zauber, der im Alltäglichen liegt.
Mit Arnfried Saddai.
>> Bibliothekszentrum Nordweststadt (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Mittwoch, 27.11.2019, 19 Uhr
#cleanffm Stammtisch – Nachhaltig schenken und feiern

Clean Fact #45: An Weihnachten entstehen in Deutschland 30.000 Tonnen Extra-Abfall. Beim #cleanffm Stammtisch geht es um nachhaltiges schenken und feiern. Designerin Yvonne von der YS KREATIVstation präsentiert unterschiedliche weihnachtliche Upcycling-Ideen. Danach: Zeit zum Diskutieren, Vernetzen und Austauschen.
>> Zentralbibliothek (und: #cleanffm), Eintritt frei

Donnerstag, 28.11.2019, 18.30 Uhr
VizThink Rhein Main: Meetup

Sketchnotes, Visual Recording, Visualisieren. Die Plattform VizThink lädt alle, die visuell arbeiten, zum Austausch und Netzwerken ein.
Weitere Informationen unter: www.VizThink.de
>> Zentralbibliothek (und: VizThink Rhein-Main), Eintritt frei

Samstag, 30.11.2019, 13 – 16 Uhr
Frankfurter Ideen für den Frieden

Weihnachten ist das Fest des Friedens. Doch wie friedlich ist unsere Welt und wie können wir zum Frieden beitragen? In Kurzvorträgen geben Wissenschaftler*innen Einblick in ihre Arbeit und laden alle ein, eigene Ideen einzubringen.
Für Kinder: Lesung verschiedener Geschichten zum Frieden.
>> Zentralbibliothek (und: Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens-und Konfliktforschung HSFK, Peace Research Institute Frankfurt PRIF), Eintritt frei

AUSSTELLLUNGEN

4.9.2019 – 31.10.2019
Lichtblicke. Ausstellung der Fotofreunde Rödelheim

„Nicht gegen die Sonne fotografieren!“ Bewusst eingesetzt, kann Gegenlicht aber überraschende Effekte und Stimmungen hervorzaubern – wahre Lichtblicke eben.
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim

6.9.2019 – 15.11.2019
Christa Oppenheimer: Spotlights auf Edinburgh

Fotoausstellung. Eindrücke einer faszinierenden Stadt mit langer Geschichte. Sehenswürdigkeiten, Szenen aus dem Alltag der Menschen, alte Geschichte und pulsierendes Leben gleichermaßen.
>> Stadtteilbibliothek Griesheim (und: BSW-Fotogruppe Frankfurt)

21.10.2019 – 26.10.2019
85. PRO LESEN-Themenwoche
Pressköter und Tintenstrolche
Literatur Zeit Schriften
s. a. Donnerstag, 24.10.2019, 19 Uhr: Blicke in „Akzente“, „die horen“, „Merkur“ u. a.
>> Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen)

21.10.2019 – 31.12.2019
Ausstellung von Zelna Cicek und Angela Arncken

Freizeitkünstlerinnen aus Frankfurt stellen Impressionen in Aquarell und Acryl vor.
>> Stadtteilbibliothek Seckbach

21.10.2019 – 31.12.2019
Ausstellung von Zelna Cicek und Angela Arncken

Freizeitkünstlerinnen aus Frankfurt stellen Impressionen in Aquarell und Acryl vor.
>> Stadtteilbibliothek Seckbach

5.11.2019 – 20.12.2019
Christiane Brott: Frankfurt im Spiegel … und andere Giganten

In ihrer Ausstellung stellt Brott Giganten der Architektur Riesen in der Natur gegenüber. Spiegelfotos Frankfurter Hochhäuser auf der einen, Süntelbuchen auf der anderen Seite.
s. a. Samstag, 9.11.2019, 11.30 Uhr: Ausstellungseröffnung
>> Stadtteilbibliothek Rödelheim

18.11.2019 – 23.11.2019
86. PRO LESEN-Themenwoche

Im Blickpunkt: Der Frankfurter Autor Andreas Heinze
s. a. Donnerstag, 21.11.2019, 19 Uhr: Herr Neumann will auf den Olymp
Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen)


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Bildungspartner zu Gast

samstags, 11 – 16 Uhr
vhs: Information und Kursreservierung

Die Online-Anmeldung zu den vhs-Kursen ist mit einem Bibliotheksausweis möglich.
> Zentralbibliothek, Hasengasse 4, 1. OG, Gruppenraum

NEU ab September 2019
jeden ersten Dienstag im Monat, 16 – 18 Uhr
Verbraucherzentrale Hessen: Information und Terminreservierung
> Zentralbibliothek, 1. OG, Gruppenraum

Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
mittwochs, 16 – 18 Uhr
> Zentralbibliothek
jeden 1. Donnerstag im Monat, 16 – 18 Uhr
> Stadtteilbibliothek Bornheim

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

BÜCHERFLOHMARKT

Der Erlös kommt dem Medienetat der jeweiligen Bibliothek zugute.

Während der Öffnungszeiten:
BockenheimBibliothek, Kurfürstenstr. 18 / Bornheim, Arnsburger Straße 24 / Griesheim, Schwarzerlenweg 57 / Nieder-Eschbach, Urseler Weg 27 / Niederrad, Kniebisstraße 25 / Nordweststadt, Nidaforum 6 / Rödelheim, Radilostraße 17-19 / Zentralbibliothek, Hasengasse 4

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX