Logo FRANKFURT.de

Lesungen, Vorträge, Musik, Ausstellungen ...

STREIFLICHTER
>> 24.6. Deutsche Biografien:Margot Honecker
>> 26.6. Goodbye Höchst
>> 30.6. Detektive im Wald

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

DIGITALE STUNDE

Onleihe & Co. Wie funktioniert das?
Wir stellen die Onleihe vor und beantworten Fragen rund um die Nutzung. Bringen Sie gerne Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Ihren eBook-Reader mit.
> Donnerstag, 4.7.2019, 17.30 Uhr, Zentralbibliothek
> Donnerstag, 18.7.2019, 17.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Dornbusch
Eintritt frei zu allen Terminen

Donnerstag, 11.7.2019, 17.30 Uhr
WhatsApp und Snapchat

Texte, Bilder, Links versenden, bearbeiten und nachverfolgen – was passt wann besser und wie geheim sind meine Nachrichten? Zur praktischen Demonstration bringen Sie gerne Ihr Smartphone mit.
Zentralbibliothek, 1. OG, Tony-Sender-Kabinett, Eintritt frei

Freitag, 12.7.2019, 17 Uhr
Vinyl-Bar. Von der Schall- auf die Festplatte

Hier lernen Sie alles über das Digitalisieren von Schallplatten und die Nutzung unserer Digitalisierungs-Schallplattenspieler. Bitte bringen Sie Ihre Lieblingsschallplatte und einen USB-Stick oder CD-Rohling mit.
Musikbibliothek, Eintritt frei

Donnerstag, 25.7.2019, 17 Uhr
Pressreader

Wir zeigen Ihnen, wie Sie über 7.000 tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt in 60 Sprachen recherchieren und lesen können.
Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei



XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

IM JUNI

Dienstag, 18.6.2019, 16.30 Uhr
LeseFreuden um halb5
Inselgeschichten
Rudolf Dederer wurde im Urlaub auf den spanischen Kanaren und auf der deutschen Nordseeinsel Spiekeroog zu zwei kriminalistischen Geschichten mit Inselflair angeregt.
Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach, Eintritt frei

Mittwoch, 19.6.2019, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6
Johann Friedrich Städel
Der Frankfurter Privatbankier hatte eine große Leidenschaft: die Kunst. Mit Maria Niesen.
Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Montag, 24.6.2019, 19.30 Uhr
Wie wir wurden, wer wir sind – Deutsche Biografien
Tilman Allert: Im stahlharten Gehäuse des bürokratischen Sozialismus. Margot Honecker
Als Ministerin für Volksbildung in der DDR repräsentierte der Weg Margot Honeckers, Schuhmachertochter aus Halle, wie kaum eine andere Karriere der politischen Elite die Gestaltungshoffnung einer Generation, die sich früh den Idealen des Kommunismus verschrieben hatte, Allert lehrt Soziologe und Sozialpsychologie an der Goethe-Universität Frankfurt.
Zentralbibliothek (und: Bürger-Universität der Goethe-Universität, Förderung: Vereinigung von Freunden und Förderern der Goethe-Universität e. V.), Eintritt frei

Dienstag, 25.6.2019, 20 Uhr
Tim Frühling: Der Kommissar mit Sonnenbrand

Die Morde an einem deutschen Auswanderer und einem spanischen Pizzaboten schockieren die Bewohner eines Bergdorfs auf Gran Canaria. Da eine heiße Spur nach Osthessen führt, werden die Kommissare Rohde und Schilling auf die Sonneninsel beordert.
Stadtteilbibliothek Sindlingen (und: BUCHstütze), Eintritt frei

Mittwoch, 26.6.2019, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6
Elizabeth Taylor – die letzte Diva
Sie war die beste Kundin, die je einen Scheidungsanwalt finanzierte, die trinkfesteste Matrone, die je einen Oscar feierte – und sie war die derbste Leinwandgöttin, die je alt und rund wurde. Mit Maria Hein.
Bibliothekszentrum Nordweststadt (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

Mittwoch, 26.6.2019, 19.30 Uhr
Karl-Gerhard Seifert: Goodbye Höchst (Societäts-Verlag)

Die Hoechst AG war einst das größte Pharmaunternehmen der Welt. Durch Managementfehler setzte in den 90er Jahren der Niedergang ein, der zur Zerschlagung führte. Karl-Gerhard Seifert, jahrelanges Vorstandsmitglied, blickt zurück.
Zentralbilbiothek (und: Societäts-Verlag), Eintritt frei

Donnerstag, 27.6.2019, 19 Uhr
83. PRO LESEN-Themenwoche
Theodor Fontane. Erster Teil: Ein Barrikadenkämpfer wird freier Schriftsteller.
Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen), Eintritt frei

Sonntag, 30.6.2019, 17 Uhr
Waldlesung
Detektive im Wald
Was können Detektive im Wald alles aufspüren? Mysteriöse Spuren, außergewöhnliche Schätze oder gar spannende Geschichten? Auch im Schwanheimer Wald gibt es bei unserer Waldlesung so einiges zu entdecken. Neben abwechslungsreichen Texten und musikalischen Einlagen ist natürlich auch für einen leckeren Imbiss gesorgt.

Veranstaltungsort: Schwanheimer Wald „Kobelt-Ruhe“ an den Schwanheimer Wiesen.
(Bei Regen findet die Veranstaltung in der Revierförsterei Schwanheim statt.)

Stadtteilbibliothek Schwanheim (und: Förderkreis Schwalb, Revierförsterei Schwanheim, Grüngürtel Frankfurt), Eintritt frei


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

IM JULI

Dienstag, 2.7.2019, 16.30 Uhr
LeseFreuden um halb5

Wir lesen Angela Steidele: Geschichte einer Liebe
Adele Schopenhauer, die Schwester des Philosophen Schopenhauer, war eine besondere Frau. Wie ihre Mutter wurde sie Schriftstellerin. Mit der Rheingräfin Sibylle Mertens führte sie eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Mit Frau Wettern-Schade.
Stadtteilbibliothek Nieder-Eschbach, Eintritt frei

Dienstag, 2.7.2019, 17.45 Uhr
Lust auf Lesen

Ein anregender Gesprächskreis für alle, die Bücher lieben.
Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Eintritt frei

Mittwoch, 3.7.2019, 17.30 Uhr
Conversation Club

Do you want to improve your English? A volunteer American will give you an up close and personal view of American culture, offering you a chance to practice your conversation skills in a relaxed and supportive group setting. Basic English skills are recommended, but all skill levels are welcome.
Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Amerikanisches Generalkonsulat), Eintritt frei

Donnerstag, 4.7.2019, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé. Die Donnerstags-Gruppe

Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben bei einer Tasse Kaffee. Sie können gerne ein Buch mitbringen, das Sie vorstellen möchten!
Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Donnerstag, 4.7.2019, 19.30 Uhr
Gute-Laune-Singen

Menschen jeden Alters treffen sich zum gemeinsamen Musikerlebnis. Der Text wird auf eine Leinwand projiziert, Noten gibt es nicht.
Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Ensemble Gesang und Satire), Eintritt frei / um einen freiwilligen Beitrag wird gebeten

Mittwoch, 10.7.2019, 10 Uhr (mit Anmeldung)
LiteraturCafé. Die Mittwochs-Gruppe

Literaturkreis mit Buchtipps, Gesprächen und literarischen Kostproben bei einer Tasse Kaffee. Sie können gerne ein Buch mitbringen, das Sie vorstellen möchten!
Stadtteilbibliothek Bornheim, Eintritt frei

Mittwoch, 10.7.2019, 18.30 Uhr
Spieleabend

Klassiker und neue Gesellschaftsspiele stehen bereit und wollen ausgiebig getestet werden, aber auch selbst mitgebrachte Spiele sind willkommen.
Stadtteilbibliothek Dornbusch, Eintritt frei

Montag, 15.7.2019, 16.30 – 18.30 Uhr
Shared Reading. Alumni-Gruppe

Wir laden Menschen ein, mit uns gemeinsam Literatur und sich selbst neu zu entdecken. Angebot für Leser*innen, die bereits an einem Einsteigerkurs teilgenommen haben.
Stadtteilbibliothek Bornheim / mit Anmeldung: literarisches.miteinander@stadtbuecherei.frankfurt.de

Mittwoch, 17.7.2019, 17.30 Uhr
LeseFreuden um halb6

500 Jahre Kaiser Maximilian
Maximilian erhielt den Beinamen „Der letzte Ritter“. Obwohl er der Inbegriff des alten burgundischen Rittertums war, erwies er sich als vorausschauender und modernisierender Herrscher der anbrechenden Neuzeit. Mit Maria Niesen.
Stadtteilbibliothek Bornheim (und: Bürgerinstitut), Eintritt frei

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

AUSSTELLLUNGEN

3.5.2019 – 28.6.2019
Uwe Grellneth. Victime de la mode

Porträts von Schaufensterpuppen: Fotografien von Schaufenstern, aufgenommen aus der Sicht eines Fußgängers, fotografiert durch die Glasscheibe.
Stadtteilbibliothek Rödelheim

3.6.2019 – 22.6.2019
Wolfgang Lechthaler: Zeitgeist

Lechthaler ist eng verbunden mit Frankfurt. In der Ausstellung stellt er aktuelle Fotografien von Plätzen, Gebäuden und Orten alten Aufnahmen gegenüber. Gibt es etwas, das den Orten über alle Zeiten hinweg bleibt?
Zentralbibliothek

24.6.2019 – 29.6.2019
83. PRO LESEN-Themenwoche
Apotheker Herr Fontane wird als „Lafontaine“
Mitglied in der literarischen Gesellschaft „Tunnel über der Spree“
Erinnerungen aus Anlass des 200. Geburtstags am 30. Dezember. Erster Teil.
s. a. Donnerstag, 27.6.2019, 19 Uhr: Von Zwanzig bis Dreißig
Bibliothekszentrum Sachsenhausen (und: Pro Lesen)


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Bildungspartner zu Gast

samstags, 11 – 16 Uhr
vhs: Information und Kursreservierung

Die Online-Anmeldung zu den vhs-Kursen ist mit einem Bibliotheksausweis möglich.
> Zentralbibliothek, Hasengasse 4, 1. OG, Gruppenraum

Walter-Kolb-Stiftung: Weiterbildung Rhein-Main
jeden 1. Dienstag im Monat, 16 – 18 Uhr
> Bibliothekszentrum Nordweststadt
mittwochs, 16 – 18 Uhr
> Zentralbibliothek
jeden 1. Donnerstag im Monat, 16 – 18 Uhr
> Stadtteilbibliothek Bornheim


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

BÜCHERFLOHMARKT

Der Erlös kommt dem Medienetat der jeweiligen Bibliothek zugute.

6.6.2019 – 21.6.2019
Bibliothekszentrum Sachsenhausen

28.6.2019 – 26.7.2019
Taschenbuchflohmarkt
Dornbusch

Während der Öffnungszeiten:
BockenheimBibliothek, Kurfürstenstr. 18 / Bornheim, Arnsburger Straße 24 / Griesheim, Schwarzerlenweg 57 / Nieder-Eschbach, Urseler Weg 27 / Niederrad, Kniebisstraße 25 / Nordweststadt, Nidaforum 6 / Rödelheim, Radilostraße 17-19 / Sindlingen, Sindlinger Bahnstraße 124 / Zentralbibliothek, Hasengasse 4



XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX