Logo FRANKFURT.de

06.11.2019

Mach' Mint mit uns! Die TechnoTHEK ist da.

Ein Angebot mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI),
Bezirksverein Frankfurt-Darmstadt


Pop up-TechnoTHEK in der Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek

Die PopUp-TechnoTHEK in der KiBi richtet sich an Kinder ab 7 Jahre,
an ihre Eltern oder Großeltern. Jeden Freitag lädt die Bibliothek dazu ein, die Wunderwelt der Technik zu erkunden.

Die ausgewählten Technikkästen widmen sich Themen wie Magnetismus, Mechanik oder Elektronik. 20 verschiedene Kästen von fischertechnik, eitech, Kosmos oder Geomag laden zum Experimentieren, Forschen und Staunen ein.

Ab 15. November 2019
immer freitags von 13-18 Uhr / Ohne Anmeldung
Mit ehrenamtlicher Betreuung


TechnoTHEK on tour für Schulen

Die sba erweitert ihre Auswahl an ausleihbaren Medienangeboten
im Bereich MINT. Die Boxen sind für Grundschule und Sekundarstufe 1 konzipiert.

Sie enthalten Baukästen zum Experimentieren und Konstruieren im Klassensatz, sowie aktuelle, altersgerechte und unterrichtsrelevante Medien. Lehrer*innen, Erzieher*innen und Pädagog*innen finden in den Boxen pädagogisches Begleitmaterial.

Das Angebot ergänzt das Schulcurriculum und unterstützt Lehrende
in der spielerischen Vermittlung von MINT-Fächern.

Die mobile TechnoTHEK zu Themen wie „Elektronik“, „Mechanik“
und „Bauen und Konstruieren“ kann kostenlos ausgeliehen werden.

Kontakt und Bestellung
sba.lesefoerderung@stadtbuecherei.frankfurt.de
Telefon: (069) 212 - 31327


Ab Frühjahr 2020: TechnoTHEK-Erlebniswelt

Im sanierten Bibliothekszentrum Nordweststadt, dessen Eröffnung für das Frühjahr 2020 geplant ist, stattet der VDI einen eigenen MINT-Erlebnisraum auf 25 qm aus.

Hier finden alle Experimentierfreudigen, angehende Forscher*innen und Tüftler*innen verschiedene Baukästen, Werkzeug, Material und Arbeitstische, um auch über mehrere Tage hinweg intensiv Naturwissenschaft und Technik zu widmen.