Logo FRANKFURT.de

05.09.2019

Frankfurter Buchmesse 2019

Ehrengast Norwegen - Der Traum in uns

Mit einem umfangreichen Programm präsentiert sich der diesjährige Ehrengast bei uns.

Alle Veranstaltungen in den Bibliotheken finden Sie unten oder in unserem aktuellen Veranstaltungskalender.

Alle Veranstaltungen in der Zentralbibliothek in Zusammenarbeit mit NORLA - Norwegian Literature Abroad

30.9.2019 – 19.10.2019
Ausstellung
Georg Grosz trifft Mulysses im Slapsefjell
Moderne Illustrationen aus Bilderbüchern für Kinder und Erwachsene. Von: Lisa Aisato, Per Dybvig, Lars Fiske, Stian Hole, Bendik Kaltenborn, Åshild Kanstad Johnsen, Bjørn R. Lie, Alice Lima de Faria, Gry Moursund, Kari Stai, Øyvind Torseter.
Zentralbibliothek (und: Grafill – Norwegian Organisation for Visual Communication), Eintritt frei


Montag, 30.9.2019, 17 Uhr
Internationaler Übersetzertag / Der gläserne Übersetzer
Maike Dörries übersetzt „Schamlos / Skamløs“
von Sofia Nesrine Srour, Amina Bile und Nancy Herz
(Gabriel Verlag, 2019).
Live-Übersetzung und Gespräch mit Maike Dörries, die 2017 mit dem NORLA-Übersetzerpreis ausgezeichnet wurde.
Zum Buch: Drei junge Frauen, Muslimas, Bloggerinnen, Feministinnen, beziehen Position – ein Plädoyer für eine multikulturelle Gesellschaft und die eigene kulturelle Identität.
Zentralbibliothek (und: Weltlesebühne / unterstützt von: Kulturamt Frankfurt, Robert Bosch Stiftung, Deutscher Übersetzerfond, BDÜ), Eintritt frei


Mittwoch, 9.10.2019, 17 Uhr
Strikke og Snakke. Stricken und Schwätzen

Norwegermuster? Gar nicht so schwierig. In einem Workshop zeigen unsere Strickexpertinnen den Einstieg. Bringen Sie bitte Wolle und Stricknadeln mit.
Zentralbibliothek, 1. OG, Tony-Sender-Kabinett, Eintritt frei


Mittwoch, 16.10.2019, 17 Uhr
Strikke og Snakke. Stricken und Schwätzen

Norwegermuster? Gar nicht so schwierig. In einem Workshop zeigen unsere Strickexpertinnen den Einstieg. Bringen Sie bitte Wolle und Stricknadeln mit.
Zentralbibliothek, 1. OG, Tony-Sender-Kabinett, Eintritt frei


Mittwoch, 16.10.2019, 18 Uhr
Ebba Drolshagen: Zwei rechts, zwei links
(Suhrkamp)
Von Broterwerb, Zeitvertreib und Guerillastricken, vom Färben und Spinnen, von alten und neuen Techniken, von Strickcafés, Strickgruppen und natürlich auch davon, wie das Internet das Leben der Strickerinnen verändert hat.
Zentralbibliothek, Lesecafé, Eintritt frei



Donnerstag, 17.10.2019, 19.30 Uhr
Zwischenwelten – Neue Sami Poesie zwischen Tradition und Moderne-
Mit Synnøve Persen, Niillas Holmberg, Inga Ravna Eira

Poesie, Geschichten, Gesang, Musik, bildende Kunst und politischer Aktivismus gehören hier zusammen. Im Zentrum der samischen Kultur steht die uralte und ursprünglich schamanische Gesangstechnik des "Joik", gleichzeitig ein spiritueller oder emotionaler Ausdruck. Mit: Dirk Hülstrunk.
Zentralbibliothek, Eintritt frei


Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr
Norwegische Kriminacht – norsk krim natt.
Unni Lindell: Im Wald wirst du schweigen (Aufbau)
& Jørn Lier Horst: Wisting und der Tag der Vermissten (Piper)
Unni Lindell, hat zahlreiche Jugendbücher geschrieben, bevor sie ihre Krimiserie um den Osloer Kommissar Cato Isaksen begann. Jørn Lier Horst war Kriminalhauptkommissar bevor er 2004 als Kriminalschriftsteller debütierte. Mit seinen Romanen um den Polizisten William Wisting schrieb er sich in die erste Liga der norwegischen Krimiautoren.
Zentralbibliothek, Eintritt frei

Freitag, 18.10.2019, 19.30 Uhr

Erika Fatland: Die Grenze (Suhrkamp)
20.000 Kilometer, von Nordkorea bis Nordnorwegen, durch 14 Staaten, über das arktische Meer und immer entlang der Grenze reiste Fatland 259 Tage einmal rund um Russland. Es entstanden schillernde Porträts eigenwilligen Menschen und Länder. Ein Gespräch mit Übersetzer Ulrich Sonnenberg.
Stadtteilbibliothek Rödelheim (und: FörSteR), Eintritt: 6 / 4 €

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER

Lesungen und Illustrator*innen-Workshops für Kindergruppen & Schulklassen

Nur mit vorheriger Anmeldung in der jeweiligen Bibliothek.
Lesungen in Schulbibliotheken sind geschlossene Veranstaltungen der jeweiligen Schule.

Bjørn Ousland: Reise ins ewige Eis
16.10.2019, 10 Uhr, Stadtteilbibliothek Seckbach
17.10.2019, 10 Uhr, Stadtteilbibliothek Dornbusch

Sofia Nesrine Srour und Nancy Herz: Schamlos
17.10.2019, 9.30 Uhr, Schulbibliothek in der Friedrich-Ebert-Schule

Håkon Øverås: Super-Bruno u. a.
17.10.2019, 10 Uhr, Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek

Máret Ánne Sara
17.10.2019, 10 Uhr, Schulbibliothek in der Elisabethenschule & Fürstenbergerschule

Anna Fiske: Alle haben einen Po
17.10.2019, 10 Uhr, Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim
18.10.2019, 10 Uhr, Stadtteilbibliothek Rödelheim

Siri Pettersen
18.10.2019, 10 Uhr, Schulbibliothek im Goethe-Gymnasium

Agnes-Margrethe Bjorvand: Astrid Lindgren. Ihre fantastische Geschichte
18.10.2019, 10 Uhr, Bibliothekszentrum Nordweststadt
18.10.2019, 15.30 Uhr, Stadtteilbibliothek Sossenheim

Lisa Aisato und Maja Lunde: Die Schneeschwester
18.10.2019, 14 Uhr, Bibliothekszentrum Höchst

Alle oben aufgeführten Veranstaltungen in Kooperation mit NORLA – Norwegian Literature Abroad.

Lesungen in Zusammenarbeit mit dem Ueberreuter Verlag:
Gregor Wolf: Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch
17.10.2019, 9 Uhr, Schulbibliothek in der Elisabethenschule & Fürstenbergerschule
17.0.2019, 11 Uhr, Stadtteilbibliothek Sindlingen
18.10.2019, 8.40 Uhr, Schulbibliothek in der Georg-August-Zinn-Schule
18.10.2019, 11 Uhr, Schulbibliothek in der Ludwig-Börne-Schule