Logo FRANKFURT.de

Ehe für alle

Die rechtliche Umwandlung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft in eine Ehe ist ab dem 01.10.2017 möglich.
Hierfür ist zunächst die Antragstellung beim Standesamt des Wohnsitzes eines Lebenspartners erforderlich.

Einen Termin für die Antragstellung können Sie gerne mit uns vereinbaren. Wir werden Sie umfassend und kompetent beraten.

Für den Antrag werden grundsätzlich folgende Unterlagen benötigt:

  • Aktueller beglaubigter Registerausdruck aus dem
    Lebenspartnerschaftsregister (wenn die Lebenspartnerschaft nicht in Frankfurt am Main begründet wurde)
  • Gültige Ausweisdokumente
  • Bescheinigung der Meldebehörde der Hauptwohnung (nicht bei
    Wohnsitz in Frankfurt am Main)


Nach erfolgter Antragstellung kann ab 01.10.2017 die Umwandlung (Eheschließung) erfolgen:

  • in den Büroräumen des Standesamtes Frankfurt am Main
  • in einem der Trausäle des Standesamtes Frankfurt am Main
  • bei einem anderen Standesamt


Kontaktdaten für die Umwandlung einer bestehenden Lebenspartnerschaft:

Wenn Sie in der Innenstadt oder einem der südlichen, nördlichen oder östlichen Stadtteile wohnen, dann wenden Sie sich bitte an das Standesamt Mitte in Frankfurt am Main unter der
Telefonnummer: 069/212-73502

Wenn Sie in einem der westlichen Stadtteile wie beispielsweise in Höchst, Nied, Griesheim, Sindlingen, Zeilsheim, Unterliederbach, Sossenheim, Schwanheim oder Goldstein wohnen, dann wenden Sie sich bitte an das Standesamt Höchst in Frankfurt am Main unter der Telefonnummer: 069/212-45570.