Logo FRANKFURT.de

Leichenschauschein

Den Leichenschauschein erhalten Sie von dem Arzt, der den Tod festgestellt hat. Er besteht aus einem vertraulichen und einem nichtvertraulichen Teil.

Den vertraulichen Teil bekommen Sie in einem verschlossenen Umschlag, möglicherweise auch in zwei verschiedenen Umschlägen.

Das Standesamt benötigt zur Beurkundung eines Sterbefalls alle Teile des Leichenschauscheines.