Logo FRANKFURT.de

Elektronischer Aufenthaltstitel (eAT)

Pässe gestapelt, © Stadt Frankfurt am Main
 

Seit September 2011 werden Aufenthaltstitel, die Aufenthalts- und Daueraufenthaltskarte und der Ausweisersatz in Papierform nicht mehr in Papierform bzw. Klebeetikett, sondern grundsätzlich als elektronischer Aufenthaltstitel im Kreditkartenformat erteilt.

Zur Einführung des eAT wurden alle EU-Mitgliedstaaten verpflichtet. Ziel ist es, die Aufenthaltstitel der Europäischen Union zu vereinheitlichen und durch die Nutzung biometrischer Daten die Bindung zwischen Dokumenteninhaber und Dokument zu erhöhen und vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen. Es wird für jeden Drittstaatsangehörigen (auch Säuglinge oder Kind) ein eigener eAT ausgestellt.

Hinweis:
Die bisherigen Aufenthaltstitel in den Reisepässen und Passersatzpapieren behalten bis längstens 31.08.2021 ihre Gültigkeit.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Merkblättern des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (siehe Broschüren).

Natürlich können Sie sich bei Fragen auch an Ihre zuständige Ausländerbehörde wenden.

Bitte beachten Sie, dass die in diesem Bereich zu stellenden Anträge grundsätzlich nur noch bei der Ausländerbehörde eingereicht werden können. Die fertigen Aufenthaltstitel können jedoch weiterhin entweder bei der Ausländerbehörde oder einem der Bürgerämter abgeholt werden.

Können Sie Ihren Ausweis nicht persönlich abholen, lassen Sie sich bei der Abholung durch eine bevollmächtigte Person vertreten. Diese muss sich ausweisen und Ihr altes Ausweisdokument mitbringen. Bitte nutzen Sie das bei der Beantragung ausgehändigte Formular, da bei der Abholung mehrere Erklärungen Ihrerseits notwendig sind.

Adresse

Logo des Ordnungsamtes © Stadt Frankfurt am Main

Ausländerangelegenheiten
Ordnungsamt
Eingang: Rebstöcker Straße 4
Kleyerstraße 86
60326 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 42485
Telefax: +49 (0)69 212 42216
E-Mail: Link-Iconauslaenderbehoerde [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Hinweis:


Telefonische Erreichbarkeit der Ausländerbehörde
Sie erreichen die Hotline der Ausländerbehörde (069 212 42485) montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr.

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass einige Bereiche des Ordnungsamtes abweichende Regelungen zu den allgemeinen Öffnungszeiten haben.

Tabelle Öffnungszeiten
Mo08:00 - 13:00 Uhr
Digeschlossen
Mi07:30 - 15:00 Uhr
Do13:00 - 18:00 Uhr
Fr07:30 - 12:00 Uhr