Logo FRANKFURT.de

13.01.2020

Bäume in der Höchster Hostatostraße werden gefällt

Baumfällung wegen Brandkrustenpilzes, © Grünflächenamt Frankfurt am Main
Dieses Bild vergrößern.

(ffm) Das Grünflächenamt teilt mit, dass in den kommenden Wochen wegen der nachfolgend genannten Mängel sowie aus Gründen der Verkehrssicherheit Bäume in Höchst gefällt werden müssen.

In der Hostatostraße müssen zwölf Crategus-Bäume (Baum-Nummern: 11, 18, 20, 21, 22, 23, 27, 31, 34, 35, 40, 43) entfernt werden. Alle Bäume sind abgestorben und werden in der Pflanzperiode 2020/2021 ersetzt.