Logo FRANKFURT.de

07.01.2020

Homburger Landstraße: Rodungsarbeiten am Frankfurter Berg

(ffm) Von Montag, 13. Januar, bis voraussichtlich Samstag, 18. Januar, führt Hessen Mobil Rodungsarbeiten an der L 3003 (Homburger Landstraße) im Frankfurter Stadtteil Frankfurter Berg durch.

Die Arbeiten dienen als Vorbereitung für den Ende Januar beginnenden Neubau der Überführung im Bereich der Bahnhaltestelle Frankfurter Berg. Im Rahmen der Rodungen, die auf einer Länge von rund 600 Metern stattfinden, werden Bäume gefällt sowie Büsche zurückgeschnitten.

Um die Arbeiten durchführen zu können, werden auf der L 3003 im Bereich der Überführung Tagesbaustellen eingerichtet. Im Rahmen dieser Baustellen wird die L 3003 halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt.

Die Kosten für die Rodungen belaufen sich auf etwa 25.000 Euro.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter http://mobil.hessen.de oder http://verkehrsservice.hessen.de im Internet.