Logo FRANKFURT.de

02.12.2019

Mehr Grün in der Stadt – Artenvielfalt im öffentlichen Raum

Vortrag von Stephan Heldmann im Palmengarten

(ffm) Mit der Umwandlung von Einheitsgrün in Blumen- und Gräserwiesen schafft das Grünflächenamt wertvollen Lebensraum für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt: in Parks, auf freien Flächen am Stadtrand, entlang von Straßen und auf Inseln mittendrin. Für diese naturnahe Gestaltung von Grünflächen wurde die Stadt Frankfurt am Main im Jahr 2018 mit dem Label in Gold „StadtGrün naturnah“ ausgezeichnet. Es steht für die besten Projekte, die im Rahmen des Bundesprogramms „Biologische Vielfalt“ gefördert werden.

Der Vortrag von Stephan Heldmann, Leiter des Grünflächenamtes, findet am Mittwoch, 4. Dezember, um 18 Uhr, im Rahmen der GartenRheinMain-Vortragsreihe statt. Veranstaltungsort ist der Palmensaal im Palmengarten, Siesmayerstraße 63. Der Eintritt ist unentgeltlich.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es beim Grünflächenamt unter Telefon 069/212-30208.