Logo FRANKFURT.de

28.11.2019

U3: Bahnübergang Gattenhöferweg geschlossen – VGF errichtet provisorischen Bahnübergang – Bau einer neuen Anlage 2020

(ffm) Seit Montag, 25. November, fahren die Züge der U3 wieder ihren Linienweg, die Bauarbeiten an den Gleisen in Oberursel hat die VGF wie geplant beendet. Der Bahnübergang Gattenhöferweg bleibt allerdings noch einige Tage geschlossen. Grund ist eine defekte Baugruppe in der elektronischen Steuerung der Anlage.

Die VGF hat den Fehler im Rahmen der Vorbereitungen zur Wiederinbetriebnahme der Strecke entdeckt. Die Technik des Bahnübergangs Gattenhöferweg ist fast 40 Jahre alt, Ersatzteile kann der Hersteller nicht mehr liefern. Aus Sicherheitsgründen hat die VGF den Übergang deshalb vorübergehend für Auto- und Individualverkehr geschlossen. Zurzeit bereitet die VGF einen provisorischen Bahnübergang vor, der alle Sicherheitsvorschriften erfüllt. Die Öffnung ist für Anfang Dezember vorgesehen, so dass Fußgänger, Auto- und Radfahrer den Übergang dann wieder nutzen können.

Die VGF wird den Bahnübergang im Laufe des Jahres 2020 dann abschließend erneuern.