Logo FRANKFURT.de

13.11.2019

+++Korrektur+++ Vollsperrung Ernst-Kahn-Straße – Buslinien 60 und n2 fahren Umleitung

+++Korrigiert wurde die Richtung der Einbahnstraße+++

(ffm) Wegen Brückenbauarbeiten durch das Amt für Straßenbau und Erschließung wird die Ernst-Kahn-Straße zwischen Erich-Ollenhauer-Ring und In der Römerstadt von Montag, 11. November, bis Januar 2020 zur Einbahnstraße in Richtung Norden. Der Verkehr wird über Erich-Ollenhauer-Ring, Titusstraße und Konstantinstraße umgeleitet. Das Nordwestzentrum bleibt erreichbar, Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Buslinien 60 und n2 fahren Umleitung

Wegen der Bauarbeiten muss die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ auch die Buslinien 60 und n2 umleiten. Vom Nordwestzentrum fahren sie in Richtung Praunheim über die Bernadottestraße zum Krankenhaus Nordwest. Die Haltestellen Ernst-Kahn-Straße bis Graebestraße/Pflegeheim entfallen. In der Gegenrichtung verkehrt die Linie 60 von der Bernadottestraße ohne Halt an der Station Römerstadt direkt zur Haltestelle Heidenfeld. Im weiteren Verlauf fährt die 60 am Bahnhof Eschersheim die bekannte Umleitung zur U-Bahn-Station Heddernheim.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich unter http://www.mainziel.de im Internet.