Logo FRANKFURT.de

11.10.2019

Palmengarten feiert Festwoche zu 150 Jahre Palmenhaus

(ffm) Jazzkonzert und Klanginstallation, Führungen, Blicke hinter die Kulissen und eine Ausstellung mit Postkarten aus anderthalb Jahrhunderten: Vom 28. Oktober bis 3. November feiert der Palmengarten sein Herzstück – das Palmenhaus.

Im Frühsommer 1869 begann der Bau des „Südpalastes“, einer damals bahnbrechenden Konstruktion aus Stahl und Glas, die fortan exotische Pflanzen beherbergen und zum Treffpunkt der Frankfurter Gesellschaft werden sollte. Mit einer Gesamtfläche von rund 1600 Quadratmetern ist das Palmenhaus bis heute eines der größten seiner Art in ganz Europa – und hat auch 150 Jahre nach seiner Eröffnung nichts von seiner Anziehungskraft verloren.

Das komplette Programm des Palmenhausjubiläums findet sich in beigefügtem PDF.