Logo FRANKFURT.de

18.09.2019

Baustellen von U- und Straßenbahn bis Ende 2019

Logo Information zum Nahverkehr - U-Bahn, © traffiQ
Dieses Bild vergrößern.

(ffm) Die große Baustelle mit der sechswöchigen Sperrung des vielbefahrenen U-Bahn-Abschnitts Südbahnhof – Heddernheimer Landstraße hat die VGF in den Sommerferien erfolgreich und pünktlich abgeschlossen. Einige Arbeiten laufen noch, ihr Abschluss war auch nicht für die Sommerferien vorgesehen: So die Arbeiten an der Rolltreppe in der Station Schweizer Platz und die Brandschutzertüchtigung an der Station Willy-Brandt-Platz.

Die VGF wird bis Ende 2019 ihre Instandhaltungsarbeiten am U-Bahn- und Straßenbahnnetz fortsetzen, wobei der Schwerpunkt auf Letzterem liegt. Der Gleisbau in Niederrad wurde zwischen dem 12. und 23. August beendet. Zu Hintergründen der damit verbundenen Gleisbegrünung gibt es im VGF-Blog-Beitrag „Das Gleis erblüht“ vom 22. August unter https://blog.vgf-ffm.de/das-gleis-erblueht/ im Internet.

Ebenso abgeschlossen sind die Arbeiten am Gleis auf der Hafenbrücke von Samstag, 7., bis Montag, 9. September. Es folgen noch die Arbeiten an der Trasse der U3 (21. Oktober bis 25. November) und Gleis- und Weichenbau an Adalbert-/Schloßstraße vom Samstag, 28. September bis 4. November. Beide Arbeiten führen zu Betriebsunterbrechungen der regulären Linien und Einsatz von Ersatzbussen.

Die vorliegende Zusammenfassung ist zunächst nach U- und Straßenbahn, dann nach Linien unterteilt.

U-BAHN

Linie U3:

Gleisbau Oberursel zwischen Oberursel und Bommersheim

Montag, 21. Oktober, 2 Uhr, bis Montag, 25. November, 3 Uhr

Linie U3 verkehrt zwischen Südbahnhof und Weißkirchen
SEV mit Gelenkbussen zwischen Weißkirchen und Oberursel Hohemark

STRASSENBAHN

Linie 12:

Gleisbau Ratswegbrücke

Montag, 23. September, circa 2 Uhr, bis Montag, 14. Oktober, 3 Uhr

Linie 12 zwischen zwischen Eissporthalle und Hugo-Junkers-Straße unterbrochen

Linie 12 verkehrt zwischen Eissporthalle und Rheinlandstraße

SEV wird nicht eingerichtet.

Hierzu wurde am 17. September eine Presse-Information unter https://www.vgf-ffm.de/de/aktuellpresse/news/einzelansicht/gleisbau-strassenbahnlinie-12-fahrt-nicht-nach-fechenheim/ im Internet publiziert.

Linie 16:

Weichenerneuerung Adalbert- und Schloßstraße

Samstag, 28. September, circa 3.30 Uhr, bis Montag, 4. November, circa 3 Uhr

Linie 16 verkehrt zwischen Offenbach Stadtgrenze und Messe
EEX- Linienfahrten enden in der Fußballschleife

SEV mit Gelenkbussen zwischen Messe und Ginnheim

Hierzu folgt eine Presse-Information in Kürze.

Keine Linie betroffen:

Gleisbau Überführungsgleis Schloßstraße

Samstag, 28. September, circa 2 Uhr, bis Samstag, 2. November, circa 3 Uhr

Keine Überführungsfahrten via Schloßstraße und keine Fahrten zum Westbahnhof möglich.

Fahrtreppen-Modernisierung:

Sanierung bzw. Austausch älterer Anlagen in den Stationen, der U-Bahnbetrieb ist davon nicht betroffen.

Bis September:

U Schweizer Platz: 1 Fahrtreppe

Die Arbeiten begannen während der Sommerbaustelle, wurden aber plangemäß noch nicht beendet. Die zwei neuen Fahrtreppen an der Station Südbahnhof sind in Betrieb.

August / Dezember:

U Bornheim Mitte: 4 Fahrtreppen