Logo FRANKFURT.de

11.09.2019

Wein an Rhein und Main

Das neue Buch 'Wein an Rhein und Main' vom Societäts-Verlag, © Societäts-Verlag
Dieses Bild vergrößern.

Ein Weinbuch, ein Reiseführer? Beides! Die neue Publikation über die kulinarische Seite der Region FrankfurtRheinMain bietet Vielseitigkeit

(ffm) „Das Buch inspiriert und ist optimaler Reisebegleiter für alle Weinliebhaber, die Frankfurt und die Region besuchen“, fasst Oberbürgermeister Peter Feldmann den neuen Wein-Guide für die Metropolregion zusammen. Autor Patrick Hemminger vereint in seiner Publikation Wissenswertes über den Weinanbau rund um Frankfurt mit vielseitigen Anregungen zu Aktivitäten, Ausflugstipps und Einkehrvorschlägen. Der ehemalige Auslandskorrespondent des Nahen Ostens ist mittlerweile Autor für verschiedene Genussmagazine und hat seinen Schwerpunkt auf den Weinanbau auf der ganzen Welt gelegt. Nun hat er in der Mitte Deutschlands, im Umkreis von nur einer Stunde Fahrtzeit von Frankfurt, facettenreiche Weinanbaugebiete besucht, die in diesem Buch für Interessierte und Insider abwechslungsreich präsentiert werden. „Kurze Wege zu guten Tropfen, lautet der Untertitel des Buches, das zugleich Weinbuch und Reiseführer ist. Der Rheingau, die Hessische Bergstraße und Rheinhessen werden vorgestellt wie die Nahe und Churfranken“, berichtet Feldmann.

Initiiert wurde die Neuerscheinung vom Arbeitskreis Tourismus FrankfurtRheinMain, weshalb der Fokus bewusst auf die gute Erreichbarkeit der vorgestellten Ziele gerichtet wurde und damit jedem Reisenden, aber auch Einheimischen, einen praktischen Guide zu sehenswerten, erlebnisreichen und köstlichen Orten bietet. „Das Werk ist die perfekte Ergänzung zu unserer Publikation ‚Best of Apfelwein‘ und nach der RheinMainCard ein weiterer Beweis für die gute Zusammenarbeit in der Region und die tiefverwurzelten, leider oft verdeckten, kulinarischen Gemeinsamkeiten“, erläutert Thomas Feda, Geschäftsführer des Arbeitskreis Tourismus FrankfurtRheinMain.

„Wein an Main und Rhein“ wurde von Oberbürgermeister Peter Feldmann, Thomas Feda und René Heinen, Verlagsleiter Societätsverlag, am Mittwoch, 11. September, im Restaurant Weinsinn der Öffentlichkeit präsentiert und ist ab sofort im Handel erhältlich.

Über den Arbeitskreis Tourismus FrankfurtRheinMain

Der Arbeitskreis Tourismus FrankfurtRheinMain, ein Verbund der Städte und Landkreise im Rhein-Main-Gebiet, existiert seit 2002 und hat die gemeinsame Vermarktung der Region als Tourismus- und Kongressdestination zum Ziel.

Die 26 Mitglieder des Arbeitskreises sind: Aschaffenburg, Bad Homburg v. d. Höhe, Bad Kreuznach, Bingen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Fraport AG, Hanau, IHK Frankfurt am Main, Kreis Groß-Gerau, Kreis Limburg-Weilburg, Main-Taunus-Kreis, Mainz, Messe Frankfurt GmbH, Odenwald, Regionalverband FrankfurtRheinMain, Rheingau-Taunus-Kreis, RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund, Stadt und Kreis Offenbach, Rüdesheim, Spessart, Spessart-Mainland, Taunus, Vogelsberg, Wetteraukreis und Wiesbaden.