Logo FRANKFURT.de

18.05.2018

Kurzfristige Zusatztermine für Rundgänge durch die ,Neue Altstadt‘: Karten sichern bei der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Blick auf den Stoltze-Brunnen auf dem Hühnermarkt in der neuen Altstadt, © DomRömer GmbH, Foto: Barbara Staubach
Dieses Bild vergrößern.

(ffm) Frankfurt hat sein Herz zurück: Nach langer Bautätigkeit zwischen Dom und Römer ist das Jahrhundertprojekt Altstadtrekonstruktion vollendet. Bei einer eineinhalbstündigen Führung mit einem zertifizierten Gästeführer der Stadt Frankfurt erkunden Teilnehmer das neue Quartier rund um das Haus zur Goldenen Waage, den Krönungsweg und den Hühnermarkt.

Aufgrund des großen Interesses am neuen Quartier findet die deutschsprachige Führung „Neue Altstadt“ bis zum Ende des Monats Mai mehrmals täglich zwischen 10.30 und 19 Uhr statt. Ab Freitag, 1. Juni, wird der Altstadtrundgang in deutscher Sprache um 14 Uhr angeboten, in englischer Sprache um 14.30 Uhr.

Tickets für die Rundgänge durch Frankfurts neue Altstadt sind online unter http://www.frankfurt-tourismus.de/altstadtneu und in den Tourist Informationen Römer und Hauptbahnhof buchbar, solange der Vorrat reicht.