Logo FRANKFURT.de

Wirtschaft in Griesheim

Tabelle Wirtschaft in Griesheim
Kaufkraftkennziffer111,41
Kaufkraft je Einwohner:2010: 21.319 € (BBE-Kaufkraftkennziffern)
Einzelhandel VersorgungszentrenGriesheim (C-Zentrum)
Mainzer Landstraße ((S-Zentrum = Dezentrale Agglomeration)

Quelle: Einzelhandels- und Zentrenkonzept der Stadt Frankfurt am Main 2010
GewerbegebieteChemiewerk Griesheim

Größe: 70 ha
BauNVO-Gebietstyp: Industriegebiet
Branchenstruktur: Chemische Industrie
Zielgruppe: Chemische Industrie
..........

Mainzer Landstraße West

Größe: 38 ha/81 Liegenschaften
BauNVO-Gebietstyp: überwiegend Gewerbe- teils Mischgebiet (östl. Teilgebiet) größtenteils GRZ=0,8 und GFZ=1,2 (MD-Gebiet: 0,4/0,7)
Branchenstruktur: Verarbeitendes und Baugewerbe, Kfz-Gewerbe, Speditionen
Zielgruppe: Verarbeitendes und Baugewerbe, sonst. produktionsorientierte Dienste, Kfz-Gewerbe, Großhandel; Einzelhandel (nur Mainzer Landstraße)

Quelle: Gewerbeflächenkataster der Stadt Frankfurt am Main 2004