Logo FRANKFURT.de

Stadtplanung

Stadtplanung prägt das „bauliche Gesicht“ der Stadt und nimmt Einfluss auf ihre Lebensqualität im Wechselspiel und in Kooperation mit einer Vielzahl anderer Akteure. Das Planungs- und Baugeschehen in Frankfurt am Main ist daher stets im Fokus öffentlichen Interesses, wie z.B. im Falle des Neubaus der Europäischen Zentralbank oder der geplanten Neugestaltung der historischen Altstadt.

Hierbei schafft Stadtplanung Möglichkeiten für Bauvorhaben privater und öffentlicher Bauherren – und setzt zugleich rechtliche Grenzen und Randbedingungen. Mit Planungen für Straßen und Plätze, für den öffentlichen Nahverkehr, für öffentliche Grünflächen und für Schulen, Kindertagesstätten und andere Infrastruktureinrichtungen begleitet sie diese Vorhaben. Damit leistet Stadtplanung einen grundlegenden Beitrag zur Realisierung der städtebaulichen Weiterentwicklung.

Modell von Frankfurt © Stadt Frankfurt am Main

Bürgerbeteiligung bei Planungsprozessen

Möchten Sie Ihre Meinung zu städtischen Planungsvorhaben mitteilen? Das Stadtplanungsamt bietet verschiedene Kontakt- und Mitwirkungsmöglichkeiten an.

Blick vom Römer auf den Frankfurter Dom, © PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: Tanja Schäfer

Dom-Römer-Areal

Zwei Jahre wurde intensiv über die Bebauung des ehemaligen Altstadtquartiers zwischen Dom und Römer diskutiert. Das Stadtparlament hat die Planung mit großer Mehrheit beschlossen.

Simulation der Ansicht West, © Stefan Laub

Europäische Zentralbank

Im Frühjahr 2008 begann die Europäische Zentralbank (EZB) auf dem ehemaligen Großmarktareal mit den Vorbereitungen zum Neubau ihres zukünftigen Sitzes.

Foto vom Straßenschild der Europa-Allee, © Stadtplanungsamt Frankfurt am Main

Europaviertel

Neben der Erweiterung der Messe entsteht auf den Brachflächen des ehemaligen Hauptgüterbahnhofs ein attraktives, urbanes Stadtviertel mit großzügigen Grünanlagen.

Foto Teilgebiet vom Riedberg mit Skylineblick, © HA Stadtentwicklungsgesellschaft mbH

Riedberg

Ein neuer Stadtteil entsteht: Wohnen, Studieren, Arbeiten mit Weitblick im Nordwesten von Frankfurt am Main.

Blick auf Hauptwache, Zeil und Baustelle des

Zeil-Neugestaltung

Facelifting für die Zeil - die Frankfurter Einkaufsmeile positioniert sich neu im Spannungsfeld zwischen öffentlicher Nutzung und kommerziellen Interessen, Erlebniswunsch und...

Campus Westend Modell, Entwurf: Architekt F. Heide & TOPOS © Land Hessen

Weitere Bauprojekte

Die Zusammenstellung weiterer aktueller Projekte zeigt die Vielfalt der stadtplanerischen Aktivitäten in Frankfurt.