Logo FRANKFURT.de

Im Grünen

Die Nidda © Bioart
Dieses Bild vergrößern.

Frankfurt ist eingebettet in die waldreichen Mittelgebirge Taunus, Odenwald und Spessart - und steuert selbst den größten Stadtwald der Republik bei.
In den Auen des kleinen Flüsschens Nidda, der von Nordosten her aus dem Vogelsberg kommt und bei Höchst in den Main fließt, können Spaziergänger und Radfahrer fast das ganze Frankfurter Stadtgebiet ausschließlich im Grünen durchqueren. Sie sind Hauptbestandteil des "GrünGürtels", der Frankfurt komplett umschließt und mit Grill- und Kinderspielplätzen besonders im Sommer ein Naherholungsgebiet mitten in Frankfurt bietet.
Grüneburgpark, Günthersburgpark, Holzhausenpark sind die grünen Oasen der nördlichen Innenstadt, im Süden liegt der Stadtwald, der größte innerstädtische Wald Deutschlands. Auf dem Lohrberg, wo Wein angebaut wird, zeigt sich Frankfurts Skyline aus einer ganz besonderen Perspektive. Und selbst Frankfurts City wird vom durch und durch begrünten Anlagenring umschlossen.

Aktuelles

Plan für das neue Schönhof-Viertel auf dem ehemaligen Siemens-Areal in Bockenheim, in dem mehr als 2000 Wohnungen entstehen sollen, © Instone Real Estate

Neuer Park in Bockenheim: Jury hat Entwurf für Grüne Mitte im Schönhof-Viertel ausgewählt

In Bockenheim entsteht in den kommenden Jahren auf einer Fläche von rund 28.000 Quadratmetern ein neuer Park mit Stadtplatz. Diese Grüne Mitte liegt im Zentrum des neuen Schönhof-Viertels.

Baumfällung wegen Brandkrustenpilzes, © Grünflächenamt Frankfurt am Main

Baumfällungen im Friedhofsbereich

Auf dem Friedhof Westhausen müssen einige Bäume gefällt werden, da sie die Sicherheit der Friedhofsbesucher gefährden.

Koreanischer Garten, September 2013, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Die Gärtner sind da – Landschaftsbauarbeiten im Koreanischen Garten beginnen

Ab Mittwoch, 12. November, beginnen fünf koreanische Gärtner und Ingenieure mit der Sanierung des Koreanischen Gartens im Grüneburgpark.

GrünGürtel-Freizeitkarte mit eingezeichneten Speichen und Strahlen © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt/Stadtvermessungsamt

Bürgerdialog Speichen und Strahlen

Wo soll Frankfurt künftig grüner werden? Wir laden Sie ein Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen in unserem neuen Bürgerdialog einzubringen.

Waldbild © Stefan Cop

Stadtwald

Nicht weit entfernt vom Stadtzentrum liegt der Frankfurter Stadtwald, mit 5000 Hektar Fläche Deutschlands größter innerstädtischer Forst.

Logo Radroutenplaner Hessen © Radroutenplaner Hessen

Radroutenplaner Hessen

Suchen Sie in Frankfurt oder Umgebung einen Fahrradweg? Der Radroutenplaner informiert Sie über günstige Strecken und viele Sehenswürdigkeiten.