Logo FRANKFURT.de

GrünGürtel-Rundwanderweg: Etappe 4

Wald und Sport

Von Goldstein zur Oberschweinstiege

Frankfurter Kreuz ©Stefan Cop
Dieses Bild vergrößern.

Etappe

Diese Etappe führt vom Start bis zum Ziel durch Wald. Der Unterwald zeigt viele unterschiedliche Gesichter und besteht überwiegend aus Kiefern, Eichen und Hainbuchen. Die Route kreuzt zahlreiche Bahnlinien und Strassen und passiert das Fußballstadion.

Kiefernwald ©Stefan Cop
Dieses Bild vergrößern.

Landschaft
Wald

Strecke
8,3 km
Waldwege, eben.

Waldstadion © Ingrid Wentzell
Dieses Bild vergrößern.

Tipp
Das StadtWaldHaus ist nur 400 m von der Route entfernt, dort gibt es Wildschweine, Hirsche und jede Menge Informationen zum Wald. Die Etappe verläuft unter der Einflugschneise, bei Ostwind ist es weniger laut.

Stempelstele
W1 (Unterschweinstiege), W2 (Haltestelle Oberschweinstiege).

Wald ©Stefan Cop
Dieses Bild vergrößern.

Rastmöglichkeiten
Auf der Etappe gibt es kaum Bänke am Wegesrand.

Gastronomie
Eine Gaststätte gibt es nur am Ende der Etappe (Oberschweinstiege).

ein Herz ist in einem Baum geschnitzt © Ingrid Wentzell
Dieses Bild vergrößern.

Start
Stele W1 an der Unterschweinstiege
ÖPNV: Mit Straßenbahn 12 oder 19 bis Straßenbahnhaltestelle "Waldfriedhof Goldstein" (ca. 900 m vom Wanderweg entfernt: der Unterschweinstiegschneise folgen).

Ziel
Stele W2 Oberschweinstiege
ÖPNV: Ab Straßenbahnhaltestelle "Oberschweinstiege" mit Straßenbahn 14.