Logo FRANKFURT.de

GrünGürtel-Rundwanderweg: Etappe 1

Niddanatur und weite Felder

Von Berkersheim zur Römerstadt

Bei Berkersheim ist die Nidda bereits naturnah zurück gebaut © Stefan Cop
Dieses Bild vergrößern.

Etappe

Die Tour startet mit dem schönsten Abschnitt der Nidda: bis Bonames ist sie naturnah zurückgebaut, das weite Niddatal gibt Blicke auf die Taunussilhouette frei. Ein Besuch des GrünGürtel-Tiers auf der Robert-Gernhardt-Brücke und des Altem Flugplatzes ist ein Muss. In Eschersheim folgt die engste Stelle im Niddatal, anschließend die geschichtsträchtige Römerstadt-Siedlung.

Auf der Brücke über die Nidda zum Alten Flugplatz sitzt das GrünGürtel-Tier, sie heißt nach seinem Erfinder Robert-Gernhardt-Brücke  © Stefan Cop
Dieses Bild vergrößern.

Landschaft
immer an der Nidda entlang; Wiesen, Felder, Wildnis (Alter Flugplatz), Kleingärten

Strecke
8,9 km
überwiegend asphaltierte Uferwege, ein Abschnitt auf Naturpfaden
flach

In der Unterführung unter der A661 wächst
Dieses Bild vergrößern.

Tipp
Am Weg liegt der beliebte Alter Flugplatz, außerdem der Bonameser Nordpark mit seinem romantischen Niddaaltarm und der komischen "Sondermann"-Skulptur. In Eschersheim ist ein Freibad am Rundweg.

Stempelstele
N1 (Zwischen Berkersheim und Bonames)

Die Römerstadtsiedlung wurde von Ernst-May erbaut © Ingrid Wentzell
Dieses Bild vergrößern.

Rastmöglichkeiten
Am Uferweg stehen zahlreiche, aber immer einzelne Bänke, Am Alten Flugplatz gibt es eine Picknickwiese und nahe der Hadrianstraße einen Grillplatz.

Gastronomie
Dorfkern von Berkersheim, Alter Flugplatz, Heddernheim und Eschersheim

Niddabrücke ©Ingrid Wentzell
Dieses Bild vergrößern.

Start
S-Bahnhof in Berkersheim
ÖPNV: Bis "Bahnhof Berkersheim" mit S6 oder Bus 25.

Ziel
Grillplatz neben Rosa-Luxemburg-Brücke (am gegenüberliegenden Ufer; erreicht man über die Fußgängerbrücke direkt vor der Rosa-Luxemburg-Brücke)
ÖPNV: Ab U-Bahnhaltestelle "Römerstadt" mit U1, U9 oder Bus 60 (ca. 300 m vom Rundweg entfernt: ein Fußweg führt vom Ufer unter der Brücke hindurch direkt zur Haltestelle)