Logo FRANKFURT.de

Veranstaltungen

Aus dem breit gefächerten Spektrum Frankfurter Veranstaltungen haben wir einige Höhepunkte der nächsten Tage für Sie herausgestellt. Leicht lässt sich jedoch auch über die Suchmaschine aus über 2000 Veranstaltung für jeden Geschmack das Passende finden.

Museumsuferfest, Abendstimmung mit Skyline, © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Museumsuferfest 2019

Ein absoluter Höhepunkt im Frankfurter Veranstaltungskalender: Mit einem vielfältigen Kulturprogramm lockt das Museumsuferfest ab 23. August wieder Besucher aus ganz Deutschland an den Main.

2018 beim Museumsuferfest zu Gast: Baris K und Insalar, © Museum Angewandte Kunst

Museumsuferfest 2019 im Museum Angewandte Kunst: Bienenhotels, K-Pop und El Barrio mit Jazz, Beats und Kulinarik im Museumsgarten

Eine Mischung aus Kulinarik, Jazz und Kunst: Das Museum Angewandte Kunst hat beim Museumsuferfest 2019 einiges im Angebot.

Modekreation Bağzıbağlı, Raşit für Modanisa, Desert Dream Collection, 2018, Illustration zur Ausstellung 'Contemporary Muslim Fashions' vom 5. April bis 1. September 2019 im Museum Angewandte Kunst, © Modanisa

Letzte Ausstellungswoche: Contemporary Muslim Fashions - noch bis zum 1. September

Wer in die Ausstellung „Contemporary Muslim Fashion“ möchte, sollte sich beeilen. Sie läuft nicht mehr lange.

Weißwangengibbon, © Foto: Ingo Hamann

Veranstaltungshinweis: Gibbon-Tag

Gibbons sind ziemlich originelle Tiere. Ein besonderes Angebot im Zoo präsentiert sie.

Bienen auf Waben © Carsten Wind

Es summt jetzt im Museumspark: Neues Museum für Bienen am Museum Angewandte Kunst

Während die Bienen am Eröffnungstag das Neue Museum für Bienen erkunden, können menschliche Besucher ihnen dabei zusehen und mehr über die Welt der Bienen erfahren.

Eingang zum VHS-Zentrum Nord im Nordwestzentrum, © Volkshochschule Frankfurt am Main

Ausstellung ‚Europa! Unsere Zukunft!‘ und Begleitveranstaltung ‚Zukunftswerkstatt Europa – Herausforderungen und Visionen‘ im VHS-Zentrum Nord

Die VHS greift das Thema Europa im Herbst auf: Ausstellung und Workshop zu den Themen Europäische Union, EU-Kommission, Visionen von Europa sowie Brexit und Fridays for Future.

LOGO Frauenreferat, © Stadt Frankfurt am Main

‚Frauen*.Macht.Kultur‘ - Frankfurter Initiativen stellen sich vor

Netzwerken für Frauen - die VHS lädt zu einer ganz besonderen Veranstaltung!

Paulskirche, © PIA Stadt Frankfurt / Karola Neder

Symposion im Institut für Stadtgeschichte: ‚Die Frankfurter Paulskirche: Ort der deutschen Demokratie‘

Das Institut für Stadtgeschichte widmet sich der Historie der Paulskirche mit einem wissenschaftlichen Symposion.

Die Künstlerin Gisela Weber hinter einer Installation ihrer Marmorstelen, © Foto: Horst Ziegenfusz

Jubiläumsausstellung zum 80. Geburtstag: ‚Gisela Weber. Heute und zurück‘

Gisela Webers Arbeiten sind meditativ. Zu ihrem Geburtstag ehrt sie eine Ausstellung, die mit Unterstützung des Kulturamtes zustande gekommen ist.

Paulskirche, © PIA Stadt Frankfurt / Karola Neder

Symposion im Institut für Stadtgeschichte: ‚Die Frankfurter Paulskirche: Ort der deutschen Demokratie‘

Das Institut für Stadtgeschichte widmet sich der Historie der Paulskirche mit einem wissenschaftlichen Symposion.

Ansicht von Devin, © Stiftung für die Rettung des Kulturerbes, Slowakei, Nadacia pre zachranu kulturneho dedicstva, Foto: Peter Chromek

Begleitprogramm zur Sonderausstellung: BIATEC. NONNOS ‒ Kelten an der mittleren Donau

Das archäologische Museum bietet öffentliche Führungen, Direktorenführungen, eine Lesung/Gespräch und ein Vortragsprogramm an.

Clara Schumann, Komponistin, Pianistin und Musikpädagogin, um 1860 © Repro: Horst Ziegenfusz, historisches Museum frankfurt (hmf)

Ausstellung zu Clara Schumann: Institut für Stadtgeschichte präsentiert Programm und Begleitbuch

Im Institut für Stadtgeschichte beginnt eine Ausstellung zu Clara Schumann.

U-Bahn mit GrünGürtel-Tier-Zeichnungen, © Stefan Cop

"Offen für alle" im GrünGürtel

Auch in diesem Jahr sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlich eingeladen, den GrünGürtel zu erleben: mit Bewegung, Spiel und viel Spaß. Und immer mit dem GrünGürtel-Tier.

Kunstwerk 'Shattered Color' von Lee Krasner, 1955, zu sehen vom 11. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020 in der Schirn Kunsthalle, © VG Bild-Kunst Bonn, 2018 & The Pollock-Krasner Foundation/ARS, New York. Licensed by Copyright Agency, 2018. Foto: Gary Mamay

Neues Jahr, neue Kulturhöhepunkte – 2019 in Kunst, Literatur und bei Festen, Teil 2

Kunst und Kultur, Feste und Sport - weiter geht es mit den Ausstellungshöhepunkten und Veranstaltungen für das zweite Halbjahr 2019.

Anzeigen