Logo FRANKFURT.de

Wissenschaft & Forschung

Frankfurt am Main hat als Standort für Wissenschaft und Forschung eine jahrhundertelange Tradition. Eine Vielzahl von renommierten Hochschulen, Einrichtungen und Institute betreibt nationale und international bedeutende Forschungsarbeiten. Größte Lehr- und Forschungsinstitutionen in der Mainmetropole sind die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und die Fachhochschule Frankfurt am Main.

International bekannte Forschungseinrichtungen sind beispielsweise die drei Max-Planck-Institute (Biophysik, Hirnforschung und europäische Rechtsgeschichte), das Senckenberg Forschungsinstitut und das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF). Auch ist Frankfurt die Heimatstadt des Internationalen Quellenlexikons der Musik (RISM).

Aktuelles

Ernst Strüngmann Institute (ESI) for Neuroscience, © Ernst Strüngmann Institut gGmbH (ESI)

Eröffnungsfeier des Neubaus des Ernst Strüngmann Institute (ESI) for Neuroscience in Cooperation with Max Planck Society

Nach dem Abschluss des Neubaus des Ernst Strüngmann Institute (ESI) for Neuroscience in Cooperation with Max Planck Society, hat das ESI seine Einweihung gefeiert.

Goethe-Universität Frankfurt am Main © Goethe-Universität Frankfurt am Main

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Frankfurts Universität zählt zu den größten, internationalsten und forschungsstärksten in Deutschland. Exzellente Grundlagenforschung kennzeichnet sie ebenso wie Praxisbezug im Studium.

Luftbild der Fachhochschule Frankfurt am Main © Fachhochschule Frankfurt am Main

Frankfurt University of Applied Sciences

Das Studium ist wissenschaftsbasiert, praxisorientiert, mit internationalen Abschlüssen und Weiterbildungsmöglichkeiten für Berufstätige.

Universität des 3. Lebensalters © Universität Frankfurt

Universität des 3. Lebensalters

Nach der Berufsphase können sich Interessenten an der Universität des 3. Lebensalters an der Goethe-Universität Frankfurt am Main e.V. einschreiben.

Kinderuniversität, Kinder im Hörsaal © Stadt Frankfurt am Main

Kinder-Uni

Alljährlich präsentieren Professorinnen und Professoren eine Woche lang ihr Fachgebiet altersgerecht für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Auf dem Programm stehen spannende Wissenschaftsthemen.