Logo FRANKFURT.de

Stabsstelle Digitalisierung

Über uns

Die Themen Digitalisierung und E-Government sind organisatorisch in der Stabsstelle Digitalisierung gebündelt.
Die allgemeinen Entwicklungen auf den föderalen Ebenen, aber auch die rechtlichen, gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen führen dazu, dass inzwischen der Fokus der öffentlichen Digitalisierung nicht mehr einzig auf dem E-Government-Gebiet liegt, sondern auch Smart-City-Aspekte umfasst.

Dienstleistungen / Aufgaben

  • Entwicklung einer übergreifenden Digitalisierungsstrategie für die Stadt Frankfurt am Main.
  • Fortschreibung der E-Government-Strategie.
  • Initiierung von Digitalisierungs- und E-Government-Projekten.
  • Steuerung der Umsetzung von E-Government-Prozessen im Online-Antrags- und Fallmanagement.
  • Grundsatzzuständigkeit für das civento-Basissystem und prozessübergreifende Anforderungen, Einbindung des hessischen Servicekontos.
  • Strategische Unterstützung der Behördennummer 115, Anbahnung überregionaler Kooperationen.
  • Bereitstellung und Pflege der städtischen Open-Data-Plattform.
  • Vertretung der Stadt Frankfurt am Main in Digitalisierungs- und E-Government-relevanten überörtlichen Gremien.
  • Beratung von Leitungskräften der Stadtverwaltung und Beschäftigungsvertretungen in Digitalisierungs- und E-Government-Fragen.
  • Beantwortung von Anfragen zu strategischen Digitalisierungs- und E-Government-Fragen sowie Sicherstellung des Informations- und Erfahrungsaustauschs mit anderen Behörden und Institutionen.
Adresse

Stabsstelle Digitalisierung
Zanderstraße 7
60327 Frankfurt am Main

 
Telefon: +49 (0)69 212 39732
Telefax: +49 (0)69 212 31200
E-Mail: Link-Icondigitalisierung [At] stadt-frankfurt [Punkt] de

Anfahrtsbeschreibung
Ab Hauptbahnhof fährt der Bus 33 bis zur Haltestelle "Zanderstraße" direkt vor das Amtsgebäude.
Die Abfahrtstelle am Hauptbahnhof befindet sich auf dem großen Bus-Parkplatz links vom Haupteingang.